ABUS Bordo Granit X-Plus

ABUS Bordo Granit X-Plus

ABUS Bordo Granit X-Plus

Unsere Einschätzung 1)

ABUS Bordo Granit X-Plus Test

<a href="http://www.kriminalberatung.de/abus/bordo-granit-x-plus/"><img src="http://www.kriminalberatung.de/wp-content/uploads/awards/2846.png" alt="ABUS Bordo Granit X-Plus" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • 5,5 mm starke Stäbe mit extra weicher 2-Komponenten-Ummantelung zum Schutz vor Lackschäden
  • Level 15
  • Inkl. Transporttasche mit Klapperschutz
  • Made in Germany

Vorteile

  • sehr robust
  • effektive Sicherung für Fahrräder

Nachteile

  • zu kurz
  • kompliziert in der Handhabung

Technische Daten

MarkeABUS
ModellBordo Granit X-Plus
Aktueller Preisca. 80 Euro

Das Bordo Granit X-Plus Faltschloss von Abus stellt aufgrund der massiven Verarbeitung ein echtes Hindernis für versierte Fahrraddiebe dar. Welche Vorteile oder auch Nachteile das Produkt mit sich bringt, darüber klärt diese Einschätzung auf.

ABUS Bordo Granit X-Plus bei Amazon

  • ABUS Bordo Granit X-Plus jetzt bei Amazon.de bestellen
79,95 €

Ausstattung

Hersteller Abus empfiehlt das Faltschloss für die Absicherung hochwertiger Fahrräder bei hohem Diebstahlrisiko. Das rentiert sich beispielsweise in der Innenstadt, um das Rad mit gutem Gefühl für mehrere Stunden unbeaufsichtigt zu lassen. Dafür setzt das Schloss auf eine stabile Verarbeitung mit 5,5 Millimeter dicken Streben sowie auf eine Kunststoffummantelung, die den Lack am Fahrrad schützt. Die Länge beläuft sich auf rund 85 Zentimeter und das Modell wird mit Lichtschlüssel und Code-Karte geliefert. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Zweifelsohne wartet das Faltschloss mit einer äußerst massiven Verarbeitung auf, die die Käufergemeinde auf Amazon beindruckt. Das Modell gilt somit als eine wirkliche sichere und effektive Möglichkeit, um hochwertige und teure Fahrräder in der Stadt vor Dieben zu schützen. Selbst ein Bolzenscheider dürfte nach Einschätzung der Kunde nicht in der Lage sein, das Schloss zu „knacken“. Nachteile ergeben sich aufgrund der massiven Verarbeitung aber auch. So wird das Schloss als sperrig und unhandlich beschrieben. Es ist somit recht kompliziert, das Faltschloss überhaupt am Fahrrad und an den Rädern anbringen zu können. Weiterhin wird kritisiert, dass das Modell viel zu kurz ist. Somit ist es nicht möglich, das Fahrrad mit dem Schloss am Fahrradständer oder am Laternenpfahl zusätzlich zu sichern, da die Länge des Faltschlosses dafür nicht ausreicht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 80 Euro im Online-Shop von Amazon. Damit befindet es sich im hohen Preissegment. Der Kaufpreis entspricht allerdings dem Produkt – allein aufgrund der massiven und robusten Verarbeitung, die sich von günstigen Schlössern abhebt.Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Um E-Bikes oder ähnliche teure Fahrräder in der Innenstadt zu sichern, scheint das massive Abus Faltschloss gut geeignet zu sein. Aufgrund des faltbaren Designs gestaltet sich das Anbringen am Fahrrad aber auch etwas komplizierter als bei konventionellen Schlössern. Außerdem ist die Länge nicht ausreichend, um das Rad zusätzlich an Gegenständen anzubringen. Den eigentlichen Zweck erfüllt das kostspielige Schloss aber dennoch. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 607 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell ABUS Bordo Granit X-Plus gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?