Alarmanlagen Haus – Haus Sicherheitssysteme im Vergleich: Funktionalität, Bauweise und Besonderheiten

Alarmanlagen HausDie Zahl der Einbrüche in Deutschland steigt. 2015 hat diese gegenüber dem Vorjahr erneut um 10 Prozent zulegen können. 167.000 Mal gelang Einbrechern der Einstieg in Wohnungen, Häuser und Geschäftsgebäude. Auch wenn es regional große Unterschiede gibt, sind Haus Sicherheitssysteme gefragter denn je. Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich für mehr Sicherheit zuhause und installieren eine professionelle Alarmanlage. Haus Alarmsysteme gibt es auf dem Markt viele, doch worauf muss beim Kauf geachtet werden? Muss das Heimsicherheitssystem eine Alarmanlage mit Kamera sein oder reicht ein einfacher Einbruchsschutz fürs Haus aus? Welche Ausstattungsmerkmale müssen vorhanden sein? Kann bereits eine moderne Haustür einen gewissen Einbruchsschutz bieten? Im großen Alarmanlage Haus Test haben wir für Sie wichtige Tipps zur Installation der Haus Alarmsysteme zusammengestellt und verraten Ihnen worauf Sie bei Kameraüberwachung, Fensteralarm und der Funk Haus Alarmanlage achten müssen.

Alarmanlage Haus Test 2017

Ergebnisse 1 - 18 von 18

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Alarmanlagen Haus": (3.5 von 5 Sternen, 18 Bewertungen)

Die wichtigsten Aufgaben von einer Alarmanlage für Wohnung oder Haus

Alarmanlagen HausDamit eine Anlage im Hausalarmanlage Test überhaupt überzeugen kann, muss sie die wichtigsten Aufgaben erfüllen. Kommt es zu einem Einbruch, muss das Heimsicherheitssystem die Besitzer von dem Einbruch bestmöglich in Kenntnis setzen und die Täter abschrecken. Damit dies gelingt, erzeugt die Anlage bei der Registrierung eines Einbruchs ein Ton- oder Lichtsignal. Einige Anlagen gehen über diese Funktionen hinaus.

Sie alarmieren bei der Registrierung eines Einbruchs automatisch die Polizei oder ein hinterlegtes Sicherheitsunternehmen. Wann genau ein Alarm erklingt, ist von Anlage zu Anlage unterschiedlich. So gibt es im Hausalarm Test bereits Anlagen, die bei dem Bruch von einem Fenster oder einer Tür Alarm schlagen, andere basieren im Wesentlichen auf der Kameraüberwachung. Moderne Modelle fielen im Alarmanlage Haus Test dadurch positiv auf, dass sie erkannten, wo sich ein Einbrecher im Haus genau befindet.

Vor- und Nachteile eines modernen Alarmanlage

  • erhöht die Sicherheit vor Einbrüchen
  • schreckt Einbrecher ab
  • kann an der Fortführung des Einbruchs hindern
  • informiert Besitzer und eventuell Sicherheitsdienst oder Polizei über Eindringen in die Wohnung
  • schließt einen Einbruch nicht vollkommen aus

Verschiedene Arten im Hausalarm Test

Im Hausalarmanlage Test werden verschiedene Anlagen miteinander verglichen und überprüft. Dabei fallen zwischen den Bauweisen entscheidende Unterschiede aus. Während bei einem Neubau die Alarmanlage für Wohnung schon längst Teil der Standardausstattung ist, kann sie bei einem älteren Haus meist nachgerüstet werden.

Tipp! Das Ziel ist immer das Gleiche: Sie soll den Einbruchschutz fürs Haus verbessern. Die Kosten, wenn Sie eine Alarmanlage für Haus nachrüsten möchten, hängen von dem Haus Set ab, für das Sie sich entscheiden.

Es gibt drei grundlegende Arten in vielen Hausalarmanlage Tests , deren wichtigste Eigenschaften von folgender Tabelle zusammengefasst werden.

Variante Hinweise
Kabelgebundene Alarmanlage
  • sowohl als Indoor Alarmanlage als auch als Outdoor Alarmanlage erhältlich
  • ideal für Haus und Hof
  • als Alarmanlage mit Kamera anwendbar
  • ermöglicht zuverlässige Videoüberwachung zu jeder Zeit
  • mit verschiedenen Signalgebern
  • keine Batterien und Akkus erforderlich
  • Stromanschluss muss vorhanden sein
Funk Haus Alarmanlage
  • Daten werden kabellos im Haus Funk übertragen
  • ideal, wenn Sie Alarmanlage für Haus nachrüsten möchten
  • auch für Einsatz in Garage und Garten geeignet
  • als Haus Set zur Videoüberwachung
  • oft geringere Kosten als kabelgebundene Lösung
  • Akkus und Batterien sind wesentliche Energieträger
  • Funkstörungen können hier Probleme bereiten
IP Alarmanlage
  • arbeitet über Netzwerk
  • im Hausalarmanlage Test wahlweise mit Funk oder WLAN
  • auch als Haus Alarmanlage mit Videoüberwachung
  • mit unterschiedlichen Reichweiten
  • orts- und zeitunabhängige Steuerung über das Internet
  • Zugriff auf die Anlage nur bei funktionierender Internetverbindung möglich

Welche der Anlagen sinnvoll ist und ob Sie sich für eine Haus Alarmanlage mit Videoüberwachung entscheiden sollten, müssen Sie vom eigenen Bedarf und Ihrem Budget abhängig machen. Hier kann ein Profi eventuell mit einer Beratung und gesammelten Erfahrungen helfen.

Verschiedene Melder im Überblick

Egal ob Sie sich für eine Haus Alarmanlage mit Bewegungsmelder oder anderen Ausstattungsmerkmalen entscheiden, haben alle Anlagen eines gemeinsam: Sie besitzen einen Signalgeber und einen Melder, mit dem sie auf den versuchten Einbruch aufmerksam machen. Im Alarmanlage Haus Test waren sowohl Modelle mit Außen- als auch mit Innensirenen vergeben. Melder und Signalgeber arbeiten eng zusammen und ohne eine der beiden Komponenten funktioniert die gesamte Anlage nicht. Der Melder der Haus Alarmanlage mit Bewegungsmelder registriert zunächst den versuchten Einbruch beispielsweise an der Haustür und  sendet ein entsprechendes Signal an den Signalgeber.

Außensirenen haben folgende Merkmale:

  • können Täter bereits vor Einbruch in die Flucht schlagen
  • geben optisches oder akustisches Signal ab
  • auch als Feueralarm bekannt
  • wird über Panic-Alarm oder Zentraleinheit ausgelöst
  • Montage an der Hauswand

Der Außensirene steht die Innensirene gegenüber:

  • Montage innerhalb eines Gebäudes
  • soll Hausbesitzer auf Einbrecher aufmerksam mach
  • kann mit Meldung über Handy oder Smartphone kombiniert werden
  • Alarm ist durch Sirenengeheul sehr unangenehm
  • Schall kann durch Hauswände nicht nach außen dringen

Weiterhin gibt es im Hausalarmanlage Test Anlagen, bei denen mit einem Türalarm oder Fensteralarm gearbeitet wird. Beide haben eines gemeinsam. Es kommen spezielle Kontakte zum Einsatz. Die Magnetkontakte registrieren beim Türalarm den Einbruch, sobald die Kontakte unterbrochen werden. In diesem Fall kommt es zu einem Alarm.

Steuerung und Überwachung der Haus Alarmanlage über Handy

Auch bei den Alarmanlagen führender Hersteller wie

geht der Trend in Richtung Mobilität. Mittlerweile finden sich immer mehr Anlagen, die mit dem Smartphone oder Handy funktionieren. Selbst die Deutsche Telekom hat ein Gerät im Petto, bei dem die Haus Alarmanlage über Handy gesteuert und überwacht werden kann. In diesem Fall arbeiten die Anlagen mit einer vom Hersteller entwickelten App. Die App zeigt an, wenn sich Unbefugte Zutritt zum Haus verschaffen. Darüber hinaus kann das Gerät dann auch direkt genutzt werden, um Hilfe zu rufen.

Fazit: Der Preis sollte nicht das entscheidende Kriterium sein

Über Balkon und Terrassentür verschaffen sich Einbrecher immer wieder Zutritt zu Wohnungen und Häusern. Der Wunsch, das Haus mit einer eigenen Alarmanlage zu sichern, ist damit verständlich. Doch gerade wenn es um die Sicherheit geht, ist die Ausstattung und Funktionsweise entscheidend. In einem Hausalarmanlage Test der Stiftung Warentest hat sich in der Vergangenheit ein Modell von Abus als Testsieger durchgesetzt. Doch auch andere Hersteller können auf positive Testberichte verweisen. Viele Modelle, die in den vergangenen Jahren produziert wurden, können Sie heute günstig kaufen. Doch ein Preisvergleich vor der Bestellung im Online Shop lohnt sich. Achten Sie dabei vor allem auf die Steuerungs- und Überwachungsmöglichkeiten, die Signalfunktion und die Reichweite. Auch die grundlegende Bauweise muss ein wichtiges Kriterium sein.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  2. Handy Diebstahlschutz – persönliche Daten schützen
  3. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  4. Geldtresore – Bares sicher verwahrt
  5. Überwachungskameras – zum Schutz von Hab und Gut
  6. Alarmanlagen Wohnung – für ein sicheres Zuhause
  7. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  8. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  9. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  10. Fensteralarme – die einfache Möglichkeit um Fenster zu schützen
  11. Türalarme – Türen effizient überprüfen und gegen Einbrecher schützen  
  12. Einbruchmeldeanlagen – der Oberbegriff aller Alarmanlagen
  13. Funk Alarmanlagen – das wichtige Utensil zum Thema Sicherheit  
  14. Lexikon der Sicherheitstechnik
  15. Kriminalberatung – Wissenswertes zur Sicherheitstechnik und Einbruchschutz