Funkschlösser – Erhöhte Sicherheit im Haus

FunkschlösserWährend noch vor einigen Jahren im Elektrobereich vieles ohne eine direkte Kabelverbindung gar nicht möglich gewesen wäre, funktioniert inzwischen fast alles per Funk. Sogar die Haustür kontaktlos per Bluetooth Verbindung über das Smartphone zu öffnen stellt mittlerweile überhaupt kein Problem mehr dar. Ein solcher Schließmechanismus kann nicht nur überaus sinnvoll sein, sondern er bietet auch gewisse Vorzüge. So ist es zum Beispiel künftig nicht mehr erforderlich, dass Sie einen gewöhnlichen Hausschlüssel mit sich führen müssen. Mit einem modernen Funkschloss für Haustüren können Sie häufig sogar dann Ihrem vor der Haustür stehenden Besuch Einlass gewähren, wenn Sie gar nicht zu Hause sind, denn mit einem solchen Funk Türschloss System über das Internet können Sie die Tür auch aus der Ferne entriegeln. Aber was gibt es bei einer solchen Zutrittskontrolle eigentlich alles zu beachten und welche Funkschlösser gibt es sonst noch?

Funkschloss Test 2017

Ergebnisse 1 - 12 von 12

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Funkschlösser": (3.5 von 5 Sternen, 12 Bewertungen)

Welche verschiedenen Funkschlösser gibt es eigentlich?

FunkschlösserIm Handel gibt es mittlerweile viele verschiedene auf einem Funk basierende Systeme. Ein Funkschloss für Gartentor oder Hoftor beispielsweise kann bei Häusern mit einem großen Grundstück sehr sinnvoll sein, da Sie hierfür nicht erst ein langes Kabel im Erdboden verlegen müssen. Daneben gibt es aber auch noch das Funkschloss für Haustüren und Wohnungstüren und auch spezielle Funkschlösser für das Fahrrad. Sogar ein Funk Vorhängeschloss können Sie mittlerweile in so manchem Online Shop finden.

Funk Vorhängeschloss für jeden Einsatzzweck

Eine sehr interessante Neuerung ist das elektronische Vorhängeschloss. Allzu viele Modelle gibt es bislang zwar noch nicht, doch die Zahl der Hersteller, welche entsprechende Vorhängeschlösser entwickeln und auf den Markt bringen, nimmt stetig zu. Gegenüber einem Haustürschloss Funk hat ein Funk Vorhängeschloss den Vorteil, dass es nicht an einen festen Ort oder Einsatzzweck gebunden ist. So haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, ein solches Vorhängeschloss dazu zu verwenden, um Ihr Fahrrad zu sichern oder auch den Geräteschuppen im Garten oder den Spind auf der Arbeit zu verschließen. Ein solches Vorhängeschloss arbeitet in der Regel über eine Bluetooth Verbindung und kann somit mit einem Smartphone gesteuert werden.

Bei manchen Vorhängeschlössern beispielsweise haben Sie die freie Wahl, ob sich das Schloss bereits entriegelt, wenn Sie sich diesem annähern, oder ob Sie es über den Bildschirm Ihres Smartphones entriegeln. Sollten Sie einmal Ihr Smartphone nicht dabei haben, können Sie aber auch das Vorhängeschloss so einrichten, dass Sie es dennoch öffnen können, nämlich über eine sogenannte Quick-Click Funktion. Hierfür ist eine zuvor festgelegte Kombination aus kurzen und langen „Klicks“ auf den Bügel des Schlosses erforderlich, um dieses somit zu entriegeln. Daneben gibt es aber auch noch viele andere Funk Vorhängeschlösser zahlreicher Hersteller. Bei manchen ist sogar keine gewöhnliche Batterie, sondern ein spezieller Lithium-Ionen-Akku verbaut, der problemlos über eine microUSB Schnittstelle aufgeladen werden kann, sollte dieser nach bis zu zwei Jahren doch einmal zur Neige gehen.

Weitere Funkschlösser-Varianten

Variante Hinweise
Funkschloss für Gartentor: Darauf sollten Sie achten Bei einem Funkschloss für das Garagentor gibt es im Vergleich zu einem Funkschloss für Haustüren einen gewissen Unterschied. In der Regel handelt es sich dabei genau genommen doch eher um einen Funk Türschlossantrieb. Ein solcher Funk Türschlossantrieb wird häufig über einen Handsender angesteuert, welcher anschließend einen Motor in Gang setzt, woraufhin beispielsweise das Hoftor zur Einfahrt oder das Garagentor öffnet. Bei einem modernen Funk Türöffner können Sie dies sogar mit dem Smartphone erledigen.
Funkschloss für die Haustür im Funkschloss Test Auch die Haustür oder Wohnungstür wird inzwischen immer häufiger durch ein Funk Türschloss System gesichert. Bei einem solchen Funk Türöffner wird bei einigen Modellen lediglich der herkömmliche Schließzylinder gegen ein elektronisches Türschloss ausgetauscht. Für gewöhnlich können Sie ohne großen Aufwand ein solches elektronisches Türschloss nachrüsten, sodass Sie nicht mal Ihren Vermieter um dessen Einverständnis bitten müssen. Beim Haustürschloss Funk handelt es sich – zumindest bei handelsüblichen Systemen – in der Regel um einen RFID Transponder, der lediglich vor ein Lesegerät gehalten werden muss, um den elektrischen Schließzylinder zu entriegeln und somit die Türe öffnen zu können.

Sollten Sie hingegen einen elektronisches Türschloss nachrüsten wollen, bei dem Kabel Unterputz verlegt werden müssen, ist die Erlaubnis des Vermieters in jedem Fall erforderlich. Ein

  • Burg Wächter Funkschloss oder
  • ein ABUS Funkschloss

beispielsweise gibt es in verschiedenen Ausführungen. So gibt es diese zum Beispiel mit einem RFID Modul, mit Bluetooth oder auch mit einem Fingerabdruck Scanner. Damit haben Sie stets die freie Wahl, wie genau Sie sich auf moderne Art und Weise Zutritt zu Ihrem Haus oder der Wohnung verschaffen wollen.

Funkschloss Test : Sicher unterwegs mit einem Funkschloss für Fahrrad Ein Funk Codeschloss gibt es mittlerweile nicht mehr nur für Türen, sondern beispielsweise auch für das Garagentor, das Kellertürschloss oder sogar für das Fahrrad. Die meisten Menschen versuchen ihr Fahrrad mit einem gewöhnlichen Zahlenschloss gegen Diebstahl zu schützen. Einige greifen etwa zu einem einfachen Vorhängeschloss und einer Kette, andere hingegen zu einem etwas teureren Sicherheitsschloss. Vergessen oder verlieren Sie jedoch den Schlüssel, dann müssen Sie versuchen, das Schloss zu knacken. Mit einem modernen Funkschloss für Fahrrad kann dies jedoch nicht mehr passieren, denn ein solches Funk Fahrradschloss kann meist mit dem Smartphone gekoppelt werden. Je nach Modell können Sie das Funk Fahrradschloss zum Beispiel automatisch entriegeln lassen, sobald Sie in die Nähe Ihres Fahrrades kommen, oder aber Sie können es über den Touchscreen Ihres Smartphones entriegeln. Manches Funk Codeschloss kann sogar über einen NFC Chip im Smartphone entriegelt werden.

Vor- und Nachteile eines Funkschlosses

  • Funkschlösser sind für verschiedenste Einsatzorte, wie beispielsweise an der Haustür, Ihrem Gartentor, der Garage, Kellertür oder Ihrem Fahrrad geeignet.
  • Die Anschaffungskosten für diese modernen Technik sind überschaubar.
  • Viele Modelle können sogar per Smartphone-App gesteuert werden.
  • Die Inbetriebnahme ist dank umfangreicher Bedienungsanleitungen und simpler Technik oftmals sehr einfach.
  • Das Funksignal zum Öffnen eines Funkschlosses kann abgefangen werden.

Darauf sollten Sie vor dem Kauf eines Funkschlosses achten

Ob Sie sich nun für Ihre Haustür, das Gartentor, die Garage, die Kellertür, das Fahrrad oder wofür auch immer ein Funkschloss kaufen möchten. Bevor Sie zum erstbesten Modell greifen, sollten Sie zunächst einen Funkschloss Test durchführen. Selbstverständlich steht es Ihnen frei, sich verschiedene Systeme nach Hause zu bestellen oder diese ein einem Fachmarkt vor Ort einem Vergleich zu unterziehen. Alternativ dazu haben Sie aber auch die Möglichkeit, sich im Internet einige Testberichte zu verschiedenen Modellen herauszusuchen. Solche Testberichte sind insofern sehr vorteilhaft, dass Sie damit von den Erfahrungen anderer profitieren können, die mitunter bereits sehr viel Zeit und Mühen in die Suche eines qualitativ hochwertigen und sicheren Funkschlosses gesteckt haben.

Hinweis: Alles, was Sie dann noch machen müssen, ist, anhand dieser Erfahrungsberichte Ihren ganz persönlichen Testsieger auszuwählen, den Sie günstig kaufen möchten. Mit einem kostenlosen Preisvergleich im Internet können Sie sogar noch richtig viel Geld sparen.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  2. Handy Diebstahlschutz – persönliche Daten schützen
  3. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  4. Überwachungskameras – zum Schutz von Hab und Gut
  5. Zutrittskontrolle – Sicherheit für bestimmte Bereiche
  6. Pfeffersprays – wirksamer Schutz vor Übergriffen
  7. Nachtlichter mit Bewegungsmelder – die kleinen Begleiter in der Nacht
  8. Bewegungsmelder mit Alarm – die kleinen Krachmacher
  9. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  10. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  11. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  12. Türalarme – Türen effizient überprüfen und gegen Einbrecher schützen  
  13. Einbruchmeldeanlagen – der Oberbegriff aller Alarmanlagen
  14. Lexikon der Sicherheitstechnik
  15. Kriminalberatung – Wissenswertes zur Sicherheitstechnik und Einbruchschutz