NFC-Schlösser – einfach smart und sicher

NFC-SchlösserWie lässt sich eine Tür öffnen? Mit Schlüssel, das ist klar – der Klassiker. In der modernen technikversierten Welt von heute, können Nutzer diese Variante bereits durch clevere Lösungen ersetzen oder nachrüsten. Das ohne großen Aufwand in der Installation und komplizierte Nutzung. Als Schlüssel agiert oft das eigene Smartphone, das bei den meisten immer in der Tasche vorhanden ist und sich schneller findet als der Schlüsselbund. Eines dieser Schließsysteme ist das sogenannte NFC Türschloss. Was darunter zu verstehen ist, was sie so besonders macht, welche führenden Marken sich dem Thema gewidmet haben und welche Informationen in einem NFC Schloss Test zu finden sind, erfahren Sie hier.

NFC-Schloss Test 2017

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "NFC-Schlösser": (4 von 5 Sternen, 2 Bewertungen)

Das Prinzip hinter NFC

NFC-SchlösserNFC bedeutet Near Field Communication und stellt einen internationalen Übertragungsstandard dar, der einen schnellen und kontaktlosen Austausch von Daten ermöglicht. Die meisten Smartphones unterstützen diese Technologie bereits. Die Reichweite beträgt nur wenige Zentimeter. Sender und Empfänger funktionieren über das Annähern. Die Übertragung wird dann automatisch gestartet. Für die Kontaktaufnahme zwischen Empfänger und Sender sind keine langen Pairing-Prozesse notwendig, wie es bei Bluetooth, beispielsweise, der Fall ist. Die Datenverbindung dauert nur wenige Sekunden. Das ganze gibt es in einem aktiven und passiven Modus. Beim aktiven Modus erzeugen Sender und Empfänger ein elektromagnetisches Feld. Der passive Modus dient lediglich zum Auslesen von Daten. Dafür sind kleine NFC-Chips erhältlich, die keine eigene Energiequelle benötigen.

Auf diesem technischen System basiert ein NFC Türschloss. Das Smartphone wird einmalig mit dem Türschloss gepaart. Für jede Öffnung muss es dann nur noch lediglich vor das Schloss gehalten werden. Der Riegel öffnet sich und Sie können, durch eine Türknauf-Drehung den Raum betreten. Für den passiven Modus dienen kleine Transponder, von Herstellern auch als „Fob“ bezeichnet. Das Prinzip der Transponder nutzen auch RFID Türschlösser. Viele Hersteller haben sich bisher um die Vermarktung an Firmen und Unternehmen gewendet. Ein elektronisches Schloss NFC ist jedoch auch für private Zwecke einsetzbar.

Verschiedene Typen von Schloss NFC

Hat ein Schloss NFC, kann es in mehreren Gebieten eingesetzt werden und für die nötige Sicherheit sorgen. Die Anwendungsbereiche erstrecken sich über jede Art von Tür bis hin zu mobilen Verkehrsmitteln. Bedient werden diese, wie bereits beschrieben, über ein Smartphone, eine kompatible App und je nach Herstellern auch mit Transpondern oder „Fobs“.

Hier eine kleine Vorschau der Varianten von einem NFC Türschloss:

  • elektronisches Schloss NFC für außen und innen
  • NFC Schloss für die Haustüre, Gartentüre, Carport, Garage
  • NFC Schloss für Türen innerhalb eines Betriebs, einer Firma
  • NFC Fahrradschloss

Führende Marken, die begeistern

Auf dem Markt der modernen und smarten Türschlösser haben sich bereits mehrere Hersteller einen Namen gemacht und in so manchem NFC Schloss Test eine positive Bewertung bekommen. Oft punkten sie durch die Einfachheit der Bedienung und der Installation, sowie den Aufbau des Schließsystems.

Bekannte Hersteller mit interessanten Produkten sind zum Beispiel:

Abus Burg-Wächter EVVA
Gründungsjahr und Hauptsitz 1924/ Deutschland 1920/ Deutschland 1919/ Österreich
Besonderheiten Weltmarktführer im Bereich der Vorhängeschlösser & Zweirad Schlösser Marktführer im Tresorbau, Hersteller von Vorhängeschlössern und elektronischer Zugangssysteme Innovativstes Unternehmen in Sachen Erfindungen, Hersteller von Zutrittssystemen AirKey und Xesar

Um ein Beispiel eines gut funktionierenden Systems zu nennen, dient das EVVA NFC Schloss. Das Unternehmen EVVA ist unter anderem der Hersteller des Sicherheitssystems AirKey mit einem EVVA NFC Schloss. Ein elektronischer Schließzylinder bildet das Herz des Systems und kann für viele Unternehmen mit verteilten Standorten genutzt werden. Der Schlüssel kann für mehrere Personen über das Internet verschickt werden. Die Berechtigten brauchen lediglich ein NFC-fähiges Handy, Internet und einen AirKey-Zylinder. Mit der, zum System gehörenden, App können sämtliche Funktionen und Berechtigungen gesteuert werden.

Auch Fahrradschlösser werden immer smarter. Auf dem Markt werden mitunter Modelle von einem NFC Fahrradschloss vorgestellt, die, wie Türen auch, per Smartphone und entsprechender App geöffnet werden können.

Tipp: Teilweise befinden sich in den Schlössern auch GPS Systeme. Sie erlauben es das Fahrrad zu orten, sollte jemand vergessen haben, wo es abgestellt wurde oder eignet sich für den Fall eines Diebstahls, wenn alle Sicherheitssysteme überwunden wurden und eine Ortung notwendig wird.

NFC Schloss Test – Über Handhabung und Sicherheit

Ein Testbericht und Erfahrungen von Kunden geben immer viel Aufschluss auf die Funktionsweise und Qualität der angebotenen Produkte. Zudem erhalten Interessenten Informationen über das Design, über Betriebssysteme und Funktionsweisen, Mängel, sowie Vorteile, die allesamt immer wieder Bestandteile von Tests sind. Somit sind sie auch in einem NFC Schloss Test oder einem Vergleich zu finden. Testsieger bieten damit häufig die größte Sicherheit und einen guten Komfort in der Nutzung.

Ein beliebter Aspekt ist auch die Frage, ob sich ein NFC Schloss knacken lässt. Fakt ist, eine 100 prozentige Sicherheit gibt es nicht. Das unbefugte Eindringen kann lediglich erschwert und schnell aufgedeckt werden. Die Frage ist auch bei den Schlössern berechtigt, da eine Datenübertragung und eine Internetverbindung bei dem System eine Rolle spielen. Wer ein System knacken will und über das nötige Knowhow verfügt, wodurch sich besonders Hacker auszeichnen, der knackt auch jedes noch so gute Schloss. Sind Sie auf der Suche nach einem elektronischen Schließsystem, sollten Sie sich für das ausgesuchte Modell die Testberichte durchlesen und auf den Faktor „NFC Schloss knacken“ untersuchen.

Im Vergleich mit anderen Schlössern punktet dieses elektronische Schließsystem mit folgenden Eigenschaften in Testberichten und erhält aufgrund der nachstehenden Aspekte oft Punktabzug:

Vor- und Nachteile eines NFC-Schlosses

  • Verzicht auf Kabel und Batterie
  • Installation einfach gemacht
  • nahezu mit jeder Tür kompatibel
  • temporäre Zugangserlaubnis für Besucher und Familie über die App einstellbar
  • kein langes Schlüsselsuchen mehr
  • keine Gefahr den Schlüssel zu verlieren
  • nicht unbedingt preiswert, aber noch vertretbar
  • die jeweils zugehörige App ist teilweise noch nicht für jedes Smartphone kompatibel
  • mögliches neues Angriffsziel für Hacker

NFC Schloss kaufen

Viele Schlösser verfügen und zeichnen sich über bestimmte Ausstattungsmerkmale und Eigenschaften aus, die bei einem Kauf eine wichtige Rolle spielen können. Hier eine kleine Übersicht:

  • Batterielaufzeit bis zu 10.000 Öffnungen
  • optische und akustische Signale
  • verdeckte Montageschrauben
  • Material u.a. aus Edelstahl
  • Stromversorgung über Lithium-Batterie
  • elektronischer Schließzylinder

Natürlich variieren die Aspekte unter den Herstellern und Modellen. Einige kommen sogar ganz ohne Batterie aus.

Halten sie eine Investition in ein NFC Schloss für sinnvoll und haben die jeweiligen Testberichte Sie überzeugt, können Sie sich jederzeit im Online Shop umschauen und ein solches NFC Schloss kaufen. Der elektronische Schließzylinder ist in sämtlichen Modellen von den unterschiedlichsten Herstellern im Sortiment aufzufinden. Ein guter Vergleich der Leistung und des Handlings der Schlösser, sowie ein guter Preisvergleich sind jedoch unabdingbar. Nur auf diese Art und Weise können Sie sicherstellen, dass Sie ein elektronisches Schloss NFC günstig kaufen können. Sie können das neue Schloss jederzeit bei ihrer Tür nachträglich einbauen. Die Installation geht in den meisten Fällen schnell und einfach. Oftmals muss noch nicht einmal in die Tür gebohrt werden.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. RFID Schlösser – elektronische Schlösser zur Zutrittskontrolle
  2. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  3. Handy Diebstahlschutz – persönliche Daten schützen
  4. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  5. Geldtresore – Bares sicher verwahrt
  6. RFID Türöffner – optimaler Schutz für Türen
  7. Tür-Zusatzschlösser – vermehrte Sicherheit für Ihr Zuhause
  8. Bluetooth Schlösser – Schlüssel gehören der Vergangenheit an
  9. Fahrrad Diebstahlschutz – das Fahrrad richtig absichern
  10. Zutrittskontrolle – Sicherheit für bestimmte Bereiche
  11. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  12. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  13. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  14. Lexikon der Sicherheitstechnik
  15. Kriminalberatung – Wissenswertes zur Sicherheitstechnik und Einbruchschutz