KKmoon Mini Tür und Fensteralarm Test

No Name KKmoon

No Name KKmoon

Unsere Einschätzung

No Name KKmoon Test

<a href="http://www.kriminalberatung.de/no-name/kkmoon/"><img src="http://www.kriminalberatung.de/wp-content/uploads/awards/4030.png" alt="No Name KKmoon" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Wireless Vibrationsalarm mit Infrarot-Fernbedienung
  • Erkennt Vibration des Eintrags und senden Alarm an den Inhaber und erschrecken alle unerwünschten Eindringlinge
  • Mit doppelseitige Klebebänder im Inneren des Alarms

Vorteile

  • funktional
  • günstig
  • lauter Alarmton
  • weitestgehend zuverlässig

Nachteile

  • gelegentliche Fehlalarme
  • Kritik an Verarbeitung

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellKKmoon

KKmoon bietet mit dem Mini- Tür und Fensteralarm eine kompakte, tragbare Alarmanlage an, die sich für diverse Einsatzbereiche anbietet. Näheres zum Modell offenbart dieser Artikel.

Ausstattung

Der Mini-Alarm setzt sich aus Alarmgeber und Infrarot Fernbedienung zusammen, wobei der Alarm mit doppelseitigen Klebebändern an Türen und Fenstern sowie weiteren Gegenständen angebracht wird, die gesichert werden sollen. Werden Vibrationen erkannt, so übermittelt der Alarmgeber die Informationen an die Fernbedienung und es wird ein Alarmton ausgelöst. Die Lautstärke beläuft sich auf 105 db und die Dauer beträgt rund 30 Sekunden. Der Regelbereich des Modells wartet mit rund 20 Meter auf. Sowohl Fernbedienung als auch Alarm werden mit Batterien betrieben, die separat erworben werden müssen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Mini-Alarm lässt sich zur Freude der Nutzer auf Amazon flexibel für diverse Einsatzbereiche verwenden. Viele setzen ihn zum Beispiel ein, um eine Mofa oder ein Fahrrad zu sichern und freuen sich über einen lauten, nicht zu überhörenden Alarm, der weitestgehend zuverlässig ausgelöst wird. Nur gelegentlich ist von einem möglichen Fehlalarm und Fehlfunktionen die Rede. Nicht zufrieden sind einige Käufer aber mit der grundsätzlichen Verarbeitungsqualität. Dem Gerät merkt man hier die günstigen Konditionen – zum Beispiel an der Batteriefach Verarbeitung – an, was für Minuspunkte sorgt. Dennoch ändert das nichts an der Zuverlässigkeit des Alarm, die in den meisten Situationen erfüllt wird. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Wenig Geld für ein funktionales Gerät, das seinen vorgesehen Zweck erfüllt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Mit dem Mini-Alarm können Fahrzeuge aber eben auch Türen und Fenster gesichert werden, wobei sich das Modell sehr flexibel einsetzen lässt. Hinzu kommt eine recht zuverlässige Funktion, da Fehlalarm zur Seltenheit gehört und die Mini Alarmanlage somit ihren vorgesehen Zweck erfüllt. Ebenso die günstigen Konditionen sind sicherlich ansprechend und ermöglichen auch budgetorientierten Käufern, für zusätzliche Absicherung im Alltag oder auf Reisen zu sorgen. Das sind gute Gründe, die für einen Kauf sprechen. Defizite in Hinblick auf die Verarbeitung sind angesichts der niedrigen Anschaffungskosten und weitestgehend einwandfreien Funktion akzeptabel. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 13 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name KKmoon gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?