PIR Sensor mit Glocke und Alarm

No Name PIR Sensor mit Glocke und Alarm

No Name PIR Sensor mit Glocke und Alarm

Unsere Einschätzung

No Name PIR Sensor mit Glocke und Alarm Test

<a href="http://www.kriminalberatung.de/no-name/pir-sensor/"><img src="http://www.kriminalberatung.de/wp-content/uploads/awards/3949.png" alt="No Name PIR Sensor mit Glocke und Alarm" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • PIR Sensor mit Glocke und Alarm
  • Geliefert in weiß

Vorteile

  • kompakt
  • kostengünstig
  • unterschiedliche Alarmeinstellungen

Nachteile

  • Verarbeitung mit Schwächen
  • nicht zuverlässig

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellPIR Sensor mit Glocke und Alarm
Aktueller Preisca. 7 Euro

Diese Funkklingel mit PIR Sensor ist gut geeignet, um Eingangsbereiche im Innenbereich mit einem akustischen Bewegungsmelder auszustatten. Weitere Details folgen in diesem Text.

No Name PIR Sensor mit Glocke und... bei Amazon

  • No Name PIR Sensor mit Glocke... jetzt bei Amazon.de bestellen
6,65 €

Ausstattung

Die PIR Sensor-Klingel verfügt über eine integrierte Alarmfunktion und einen Sensor und lässt sich aufgrund des Batteriebetriebs besonders flexibel überall im Innenbereich montieren. Das Gerät stellt unterschiedliche Alarmtöne oder Melodien sowie eine einstellbare Alarmdauer von bis zu 7 Minuten zur Verfügung und lässt sich mittels Schiebeschalter wahlweise auch komplett deaktivieren. Der Sensor hingegen wartet mit einem Fassungsbereich von 5 Meter auf. Alle Bewegungen in diesem Radius lösen somit einen Alarm aus, wobei der PIR Sensor gleichzeitig auch auf Körperwärme reagiert. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Bewegungsmelder mit Alarm erfüllt leider nicht immer seinen vorgesehen Zweck. So berichtet die Amazon Käufergemeinde über ein Modell, das nur bedingt auf Bewegungen reagiert. Manchmal funktioniert das Gerät zuverlässig, an anderen Tagen hingegen nur dann, wenn sich Bewegungen direkt vor dem Sensor abspielen. Somit ist der Bewegungsmelder nur bedingt funktional als Alarm einsetzbar, allerdings erfüllt er seinen Zweck unter anderem als Katzen- oder Hundeklingel sowie als Bewegungsmelder an der Balkontür, wie die Nutzer mitunter bestätigen. Die beklagen sich gleichzeitig aber auch über die nicht sonderlich qualitative Verarbeitung. Besonders der Schiebeschalter ist hier zu erwähnen. Außerdem sind einige Käufer der Ansicht, dass der Alarm für den Innenbereich viel zu laut ist. Leider lässt sich die Lautstärke nicht verändern. Wir vergeben 1.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 7 Euro im Online-Shop von Amazon. Das macht ihn zu einer besonders kostengünstigen Lösung, die aber auch mit Schwächen aufwartet. Das Preis- Leistungsverhältnis ist somit nicht wirklich ausgeglichen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Fazit

Aufgrund des oftmals schwachen Sensors ist der batteriebetriebene PIR Bewegungsmelder nur mit Abstrichen empfehlenswert. Besonders, wenn man sich eine zuverlässige kleine „Alarmanlage“ für Wohnraumeingänge wünscht, hat man das Nachsehen. Aufgrund der Konditionen bleibt außerdem die Verarbeitung auf der Strecke, die deutliche Mängel aufweist. Die Installation hingegen stellt kein Problem dar und der ausgelöste Alarm ist aufgrund der hohen Lautstärke nicht zu überhören. Das kann positiv sein, sich im Alltag aber auch als Nachteil erweisen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 2.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 14 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.1 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name PIR Sensor mit Glocke und Alarm gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?