Sicherheitssysteme – mehr Sicherheit ins Haus bringen

SicherheitssystemeDie Zahl der Einbruchdiebstähle nimmt in den letzten Jahren immer mehr zu. Alleine in Deutschland sprechen Experten inzwischen von rund 500 bis 700 Einbrüchen – am Tag. Kein Wunder, dass sich viele Menschen in ihrem Zuhause nicht mehr richtig sicher fühlen. Viele Menschen versuchen daher, ihr Heim gegen Einbrecher zu sichern, da sie sich nicht nur vor dem finanziellen, sondern auch einem möglichen körperlichen Schaden fürchten. Die Einbrecher gehen mittlerweile mit einer erhöhten Gewaltbereitschaft auf Beutezug. Dies kann dazu führen, dass sie in dem Fall, dass sie auf frischer Tat ertappt werden, auch mal Gewalt anwenden können. Nicht nur, dass Sie sichtbare Verletzungen erleiden können, die psychischen Folgen sind für viele Menschen meist wesentlich schlimmer.

Sicherheitssystem Test 2017

Ergebnisse 1 - 12 von 12

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Sicherheitssysteme": (3.5 von 5 Sternen, 12 Bewertungen)

Endlich wieder Zuhause sicher fühlen – mit einem Haus Sicherheitssystem

SicherheitssystemeDa auch Hersteller von Alarmanlagen selbstverständlich von der steigenden Zahl an Einbrüchen wissen, können Sie mittlerweile von einer Vielzahl verschiedener Sicherheitssysteme fürs Haus profitieren. Ein passendes Heimsicherheitssystem zu finden, ist aufgrund der großen Zahl verschiedener Sicherheitssysteme gegen Einbruch allerdings gar nicht so einfach. Viele vor allem preisgünstige Modelle würden einen ernsthaften Sicherheitssystem Test nicht mal im Ansatz bestehen können. Dies liegt jedoch nicht daran, dass ein solcher Sicherheitssystem Test nicht realistisch genug durchgeführt wird.

Vielmehr liegt es daran, dass viele Sicherheitssysteme fürs Haus keinen ausreichenden Schutz bieten, da die Technik dahinter nicht ausgereift ist, störanfällig ist oder von Einbrechern, die bereits ausreichende Erfahrungen mit solchen Billig-Systemen haben, leicht ausgehebelt werden können. Dies bedeutet allerdings nicht zwangsläufig, dass ein hochpreisiges Heimsicherheitssystem automatisch jeden Sicherheitstest problemlos bestehen würde.

Gerade deshalb ist es sinnvoll, dass Sie sich vor dem Kauf einer Alarmanlage über die verschiedenen Haus Sicherheitssystem Angebote informieren. Die Stiftung Warentest kann hierzu ein sehr guter Ratgeber sein. Testberichte, welche von dieser Verbraucherschutzorganisation herausgegeben werden, kommen allerdings keiner persönlichen Beratung vom Profi gleich.

So schützen Sie sich durch Sicherheitssysteme gegen Einbruch

Wenn Sie sich ein Sicherheitssystem kaufen möchten, kommt es erst mal auf Ihre Wohnverhältnisse an. So sind beispielsweise bei einem Sicherheitssystem für Wohnung oder Mehrfamilienhaus andere Faktoren zu berücksichtigen als bei einem Einfamilienhaus.

Variante Hinweise
Sicherheitssysteme für Wohnungen und Mehrfamilienhäuser So können Sie beispielsweise, wenn Sie zur Miete in einem Mehrfamilienhaus leben, nicht einfach jede x-beliebige Alarmanlage installieren, da sich dadurch möglicherweise Ihre Nachbarn belästigt fühlen könnten, wenn etwa an der Außenfassade eine Sirene angebracht wird. Bei einem Wohnung Test können Sie jedoch schnell herausfinden, welches Heimsicherheitssystem für Sie geeignet wäre.
Sicherheitssysteme für Einfamilienhäuser Als Besitzer eines Einfamilienhauses hingegen sind Sie schon deutlich freier in Ihrer Entscheidung, doch auch hier ist nicht zwangsläufig jedes Haus Sicherheitssystem gleichermaßen empfehlenswert. Doch auch hier können Sie mit einem Haus Test feststellen, welche Sicherheitstechnik für Türen, Fenster und Co. ideal geeignet ist. In der Regel kann mit einem Sicherheitssystem Tür und Fenster gleichermaßen abgesichert werden. Sogar Terrassentüren oder Kellertüren können Sie mit einem Sicherheitssystem für Haustür und Co. zuverlässig überwachen.

Sollten Sie sich für eine Alarmanlage entscheiden, bei der das Sicherheitssystem WLAN unterstützt, können Sie sich relativ einfach ausgefeilte PC Sicherheitssysteme für Ihr Zuhause aufbauen. Bei einem Sicherheitssystem WLAN gibt es für gewöhnlich eine zentrale Steuereinheit, welche Sie direkt über WLAN mit Ihrem Router verbinden können. Sämtliche Melder und Signalgeber, wie zum Beispiel

  • Glasbruchmelder,
  • Bewegungsmelder,
  • Kippsensoren,
  • Magnetkontakte oder
  • Sirenen,

können anschließend, je nach Anbieter und Modell, ebenfalls per WLAN oder aber per Funk mit der Zentraleinheit verbunden werden. Das Gigaset Sicherheitssystem ist beispielsweise ein solches System, welches mit Ihrem WLAN gekoppelt werden kann. Aber auch per LAN-Verbindung lassen sich viele Systeme noch sicherer mit dem Router und damit mit dem Internet verbinden, wie zum Beispiel ein modernes OASIS Sicherheitssystem. Weitere moderne Sicherheitssysteme fürs Haus gibt es unter anderem von zum Beispiel der Telekom, von ABUS oder von Olympia.

Immer und überall über die Sicherheit im Haus im Bilde

Wenn Sie mit einem modernen Sicherheitssystem Tür, Fenster und Co. absichern, haben Sie in der Regel stets die Möglichkeit, über das Internet einen Sicherheitssystem Test durchzuführen und so zu erfahren, was derzeit Zuhause los ist. Alles, was Sie dazu benötigen, ist ein Smartphone und – je nach System – eine spezielle App, die meist sowohl für das iPhone als auch für Android verfügbar ist. Damit haben Sie die Möglichkeit, zu jeder Zeit und an jedem Ort mithilfe Ihres Smartphones und einer Internetverbindung auf Ihr privates Sicherheitssystem für Haustür, Fenster und Co. zuzugreifen und bei Bedarf sogar Anpassungen an den Einstellungen vorzunehmen. Außerdem können Sie sich, sollte ein Alarm ausgelöst werden, direkt auf Ihrem Smartphone benachrichtigen lassen und daraufhin zum Beispiel über eine Überwachungskamera in Ihrem Haus oder der Wohnung einen Blick in Ihr Zuhause werfen. Sollte es sich tatsächlich um keinen Fehlalarm, sondern um einen Einbruch handeln, können Sie sofort reagieren und die Polizei benachrichtigen. Selbstverständlich ist bei den meisten Sicherheitssystem auch ein Zugriff über jeden beliebigen Computer möglich.

Hinweis: Einzige Voraussetzung hierfür ist eine bestehende Internetverbindung, denn der Zugang erfolgt in der Regel über einen beliebigen Webbrowser.

Gehen Sie stets auf Nummer sicher

Viele Menschen begehen den Fehler und nehmen es als selbstverständlich hin, dass ihr Sicherheitssystem sie niemals im Stich lassen und jeden Einbruchversuch zuverlässig melden wird. Doch, auch wenn es eigentlich nicht passieren sollte, kann auch die beste Alarmanlage mal einen Defekt oder Störungen erleiden. Im Ernstfall führt dies dazu, dass ein Einbruch entweder nicht zuverlässig erkannt wird, oder aber der Signalgeber versagt und Sie nicht über den Vorfall informiert werden, weil entweder keine Nachricht auf Ihr Smartphone gesendet wird oder die Sirene an Ihrem Haus nicht ausgelöst wird. Deshalb sollten Sie die Sicherheitstechnik für Türen und Fenster regelmäßig einem Haus Test beziehungsweise einem Wohnung Test unterziehen. Durch einen Sicherheitstest können Sie Probleme rechtzeitig feststellen und beheben, sodass das Sicherheitssystem im Ernstfall garantiert zuverlässig funktionieren kann.

Vor- und Nachteile eines Sicherheitssystems

  • Sicherheit ist neben Nahrung und Schlaf eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Doch leider gibt es immer Menschen, die Regeln und Gesetze missachten und so Andere in Gefahr bringen. Mit einem Sicherheitssystem können Sie sich, Ihre Lieben und Ihr Hab und Gut vor Einbrüchen und Übergriffen schützen.
  • Hierfür stehen eine große Auswahl an Modellen zur Verfügung, die je nach Funktionsweise manchmal nicht mal festinstalliert werden müssen, wodurch die Inbetriebnahme unkompliziert vonstatten geht.
  • Viele Modelle sind erweiterbar und arbeiten nahtlos mit Bewegungsmeldern und Überwachungskameras zusammen.
  • Immer mehr Systeme informieren Sie oder einen Sicherheitsdienst vollautomatisch, wenn in Ihrer Abwesendheit etwas passiert.
  • Die Anschaffung eines Sicherheitssystems ist oftmals mit hohen Kosten verbunden.

Sicherheitssystem fürs Haus günstig kaufen

Gute Sicherheitssysteme haben ihren Preis – keine Frage. Mit einem Preisvergleich können Sie jedoch noch einmal bares Geld sparen, sodass Sie sich sogar für einen hochwertigen Testsieger entscheiden können. Viele Online Shops geben immer wieder ordentliche Rabatte auf ihr Sortiment, von denen Sie profitieren können. Für das gesparte Geld können Sie sich beispielsweise einige Kfz Sicherheitssysteme anschauen. Gute Sicherheitssysteme im Auto sind häufig bereits für wenige Hundert Euro erhältlich und geben Ihnen noch mal ein großes Stück mehr Sicherheit.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  2. Handy Diebstahlschutz – persönliche Daten schützen
  3. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  4. Dashcams – das Geschehen genau aufzeichnen
  5. Überwachungskameras – zum Schutz von Hab und Gut
  6. Pfeffersprays – wirksamer Schutz vor Übergriffen
  7. Akku Alarmanlagen – die kleine Alarmanlage
  8. Bewegungsmelder mit Alarm – die kleinen Krachmacher
  9. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  10. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  11. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  12. Türalarme – Türen effizient überprüfen und gegen Einbrecher schützen  
  13. Einbruchmeldeanlagen – der Oberbegriff aller Alarmanlagen
  14. Lexikon der Sicherheitstechnik
  15. Kriminalberatung – Wissenswertes zur Sicherheitstechnik und Einbruchschutz