Warensicherungssysteme – effektiver Schutz für die Waren

WarensicherungssystemeDiebstahl in Läden ist nach wie vor ein großes Thema. Hier sind die Inhaber der Geschäfte immer im Zugzwang und müssen sich etwas überlegen, wie sie die Waren absichern können. Eine sehr gute Lösung bieten die Warensicherungssysteme. Es handelt sich dabei um Vorrichtungen, die verhindern sollen, dass die Ware gestohlen wird oder für den Dieb dann noch brauchbar ist. Es gibt verschiedene Varianten, wie diese Sicherung durchgeführt werden kann.

Warensicherungssystem Test 2017

Leider können wir für diese Suchanfrage derzeit keine Produkte finden.
Um dieses Problem zu beheben, können Sie folgendes versuchen:

Warensicherung im Wandel der Zeit

WarensicherungssystemeSchon immer hatten Ladenbesitzer große Probleme mit dem Diebstahl. Es ist nicht einfach, alle seine Waren im Blick zu haben. Auch ein Detektiv kann dies nicht abdecken. Daher wurde sich bereits vor langer Zeit darüber Gedanken gemacht, wie dies funktionieren kann. Die älteste Form dieser Sicherung ist es, die Waren zu befestigen oder hinter einem Verschluss zu sichern. Auch heute noch wird dies gemacht. In Cafés beispielsweise ist es typisch, dass die Außeneinrichtung, wie Tische und Stühle, zusammengebunden werden.

Zigaretten, Schmuck und häufig auch technische Gegenstände werden dagegen meist hinter Verschluss gehalten. Durch Vitrinen haben Kunden die Möglichkeit, die Waren dennoch zu besichtigen und diese zu kaufen. Inzwischen hat aber vor allem die elektronische Warensicherung einen hohen Stellenwert. Grundsätzlich wird unterschieden zwischen:

  • die mechanische Warensicherung
  • die elektronische Warensicherung
  • die chemische Warensicherung
Variante Funktionsweise
die mechanische Warensicherung Die mechanische Warensicherung erfolgt beispielsweise über die Leinensicherung.
die elektronische Warensicherung Die elektronische Warensicherung reagiert mit einem Alarm bei einem versuchten Diebstahl.
die chemische Warensicherung Die chemische Warensicherung macht die Waren unbrauchbar, wenn der Dieb es geschafft hat, sie zu entwenden.

Die Warensicherung Leinensicherung ist besonders kostengünstig. Das Seil ist meist ein Drahtseil und kann nicht einfach durchtrennt werden. Wenn Sie die Warensicherung Leinensicherung verwenden möchten, dann finden Sie diese in verschiedenen Längen.

Das Warensicherungsetikett als Möglichkeit der Warensicherung

Ein weiterer Teil der Warensicherungssysteme sind die Etiketten. Ein Warensicherungsetikett kaufen bedeutet aber auch sich zu überlegen, auf welche Weise dieses funktionieren soll. Das mechanische Sicherungsetikett ist meist mit einer Farbpatrone versehen. Wenn Sie dieses Warensicherungsetikett kaufen, dann sorgen Sie vor allem dafür, dass die Ware für den Dieb nicht mehr brauchbar ist.

Hinweis: Dieses Etikett lässt sich nur sehr schwer entfernen und muss gewaltsam bearbeitet werden. In diesem Fall löst sich die Farbpatrone auf und die Waren werden beschmutzt.

Oft wird hier auch mit einem Magnet gearbeitet. Damit Sie im Geschäft diesen Magneten entfernen können, brauchen Sie einen Warensicherung Magnetlöser. Der Warensicherung Magnetlöser muss einen besonders starken Magneten ablösen können. Wichtig: Möchten Sie, dass das Etikett über einen Magnet gesichert ist, dann müssen Sie auch einen Warensicherung Magnet kaufen. Dieses System gibt es meist in großen Mengen, sodass Sie gleich ganze Kollektionen ausstatten können. Wenn Sie den Warensicherung Magnet kaufen möchten, dann lohnt sich zudem der Preisvergleich der verschiedenen Angebote.

Das elektronische Warensicherungsetikett

Die Warensicherungsantenne kommt dann ins Spiel, wenn Sie ein elektronisches Warensicherungsetikett nutzen möchten. Wenn sich jemand der Ware nähert, dann löst diese elektronische Lösung einen Alarm aus, der über die Warensicherungsantenne übertragen wird. Das ist aber eher keine Warensicherung für Kleidung oder Warensicherung für Schuhe. Beides muss probiert werden. Daher eignet sich diese Variante vor allem für Waren, die nicht von den Kunden berührt werden dürfen. Nur Sie können den Alarm aufheben und die Produkte dann den Kunden vorstellen.

Bei einer Warensicherung für Kleidung oder bei einer Warensicherung für Schuhe kommen eher Warensicherungssysteme zum Einsatz, die Alarm geben, wenn man sie unbezahlt aus dem Geschäft bekommen möchte. Auch die Warensicherung mit Farbpatrone ist sehr beliebt. Wer diese Warensicherung entfernen möchte, der braucht dazu das notwendige System. Die Warensicherung knacken wird auch schwer, wenn man sie nicht findet. Unsichtbar sind beispielsweise kleine Etiketts, die elektronisch arbeiten und sich gut an Textil befestigen lassen. Gerade im Einzelhandel ist dies eine Warensicherung gegen Diebstahl, die sehr gerne genutzt wird. Wenn man diese Warensicherung von Kleidung entfernen möchte, muss sie erst einmal gefunden werden.

Die Kombination der verschiedenen Warensicherungssysteme

Viele Händler entschließen sich dazu, mehrere Varianten miteinander zu kombinieren. Das wird beispielsweise gemacht, indem man sich für eine chemische Sicherung entscheidet und diese kombiniert mit einer elektronischen Variante, bei der ein Alarm ausgelöst wird. Das Zusammenspiel der beiden Varianten ist sehr beliebt. Denn es kann immer passieren, dass der Alarm vielleicht nicht funktioniert. Wichtig ist dabei nur, dass beide Sicherungen auch entfernt werden. Die Warensicherung für iPad oder auch für andere technische Geräte sieht dabei aber noch ganz anders aus. Hier gibt es oft richtige Hüllen, die sich nur an der Kasse öffnen lassen. Sehr beliebt ist auch die Variante, ausschließlich Leerhüllen im Technikbereich anzubieten. Die Ansichtsexemplare werden mit einer Leinensicherung geschützt und wer diese Geräte dann kaufen möchte, der kann mit dem Leerkarton zur Kasse gehen und sich das Produkt geben lassen. Auch diese Variante ist durchaus sehr beliebt als Warensicherungsanlage.

Vor- und Nachteile eines Warensicherungssystems

  • Diebstahl zählt zu den größten Problemen des Einzelhandels. Daher ist es sinnvoll in einer Warensicherungssystem zu investieren, das Langfinger nachhaltig abhält.
  • Zur Auswahl stehen verschiedenste Varianten, von denen die elektronische Sicherung jene ist, die am meisten Aufmerksamkeit auf sich zieht. In dem Moment, in dem jemand die Ware entwendet, wird ein akustisches und meist auch visuelles Signal (ähnlich wie bei einer Einbruchmeldeanlage) ausgelöst.
  • Besonders günstig und effektiv ist die Sicherung durch Drahtseile (z. B. an technischen Geräten).
  • Durch den Einsatz vieler chemischer Varianten, wird die Ware unbrauchbar.

Warensicherung kaufen – Preise vergleichen

Wenn Sie eine Warensicherung für Ihr Unternehmen oder Ihre Geschäfte kaufen möchten, dann stehen Sie also vor einer großen Auswahl. Neben einer komplexen Warensicherung gibt es auch durchaus noch die eine oder andere Kaufhaus Warensicherung, auf die zurückgegriffen werden kann. Hierbei ist es wichtig, sich mehrere Fragen zu stellen. Was soll mit der Kaufhaus Warensicherung geschützt werden? Kann ich eine Warensicherungsanlage tragen oder soll die Ladendiebstahl Sicherung in erster Linie so konzipiert sein, dass sie nicht viel Aufwand mit sich bringt? Es kann auch gut sein, dass die Ladendiebstahl Sicherung verschiedene Aspekte mitbringen muss. Wenn Sie Kleidung, technische Geräte und noch Schuhe anbieten ist es wichtig, für jeden Produktbereich die passende Lösung zu finden. Sie können sich auch erst einmal beraten lassen oder prüfen, welche Varianten umsetzbar sind.

Haben Sie dann eine Entscheidung getroffen, ist es sinnvoll, auf die Suche nach einem guten Angebot zu gehen. Die Warensicherung kann schnell teuer werden. Bedenken Sie auch, dass immer wieder neue Waren mit der Sicherung versehen werden müssen. Daher ist es wichtig, ausreichend Zubehör zur Hand zu haben und gleich in großen Mengen zu kaufen. Probieren Sie vielleicht aber auch einige Varianten erst einmal in Ruhe aus und entscheiden Sie dann, welche Lösung sich für Ihren Bereich anbietet. Auch das kann eine wirklich sinnvolle Variante bei der Suche nach der passenden Warensicherung sein.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  2. Dashcams – das Geschehen genau aufzeichnen
  3. Überwachungskameras – zum Schutz von Hab und Gut
  4. Zutrittskontrolle – Sicherheit für bestimmte Bereiche
  5. Pfeffersprays – wirksamer Schutz vor Übergriffen
  6. Nachtlichter mit Bewegungsmelder – die kleinen Begleiter in der Nacht
  7. Türketten – Sicherheit bei Anwesenheit und Einbruchschutz
  8. Bewegungsmelder mit Alarm – die kleinen Krachmacher
  9. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  10. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  11. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  12. Türalarme – Türen effizient überprüfen und gegen Einbrecher schützen  
  13. Einbruchmeldeanlagen – der Oberbegriff aller Alarmanlagen
  14. Lexikon der Sicherheitstechnik
  15. Kriminalberatung – Wissenswertes zur Sicherheitstechnik und Einbruchschutz