Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Jammer – Störsignalgeräte gegen unerwünschtes Abhören

JammerSie gehen niemals ohne Ihr Smartphone aus, nutzen bei Autofahrten Ihre GPS-Ortung und hören dabei Radio: In Zeiten der Digitalisierung sind wir umgeben von Funksignalen. Doch die innovativen Techniken bergen auch Gefahren hinsichtlich des Datenschutzes. Haben Sie Sorge, dass Ihre Gespräche durch Unbefugte mitgeschnitten werden? Möchten Sie nicht ohne Zustimmung von Kameras aufgezeichnet oder durch Ihren Partner geortet werden? Dann sollten Sie einen Jammer Test erwägen: Die auch als Störsender bekannten Geräte blockieren unerwünschte Funkübertragungen. Bevor Sie einen Jammer kaufen, sollten Sie allerdings neben den einzelnen Ausstattungsmerkmalen auch einschlägige Rechtsvorschriften beachten.

Jammer Test 2024

Ergebnisse 1 - 7 von 7

Sortieren nach:

Was bedeutet Jamming?

JammerJammern kennen Sie als Wehklagen. Doch es gibt auch Jammer-Störsender. Der Begriff leitet sich vom englischen „jam“ ab, das sich unter anderem mit „blockieren“ übersetzen lässt. Und blockiert wird mit den speziellen Technologien die drahtlose Signalübertragung. Sollen also über Funk Daten ausgetauscht werden, stören Handy-Jammer, Radio-Jammer oder Jammer-GPS-Störsender die Verbindung. Dabei zeigt Ihnen ein Jammer Vergleich, dass das überstarke Signal im selben oder naheliegenden Frequenzbereich zahlreicher Signaloptionen genutzt werden kann:

  • GPS
  • Radio
  • Radar
  • Mobilfunk
  • WLAN

Auch Bilder von Überwachungskameras können durch Jammer unkenntlich gemacht werden.

Wie funktioniert ein Jammer-Funkstörer?

Bei einem Jammer Test erfahren Sie, dass die Störsender normalerweise über elektromagnetische oder Ultraschallwellen gesteuert werden. Diese sind für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar, in Empfängern wie hochempfindlichen Mikrofonen hingegen wird ein „weißes Rauschen“ ausgelöst, das aufgrund seiner Stärke die Normalfrequenz überlagert: Das Gespräch kann nicht mehr mitgeschnitten werden. Die Geräte sind so konzipiert, dass sie automatisch Abhörgeräte erkennen und sofort mit der Signalblockierung beginnen. Bei einem Jammer Vergleich stoßen Sie dabei bestimmt auf den Ausdruck „Noise Jamming“, mit dem der Vorgang der Signalstörung beschrieben wird.

Hinweis: Alternativ zur Störung des Lauschangriffs durch GPS-Jamming können einige Apparate auch durch Sendeimpulse Falschziele einspielen. Dieses aufwendige GPS-Spoofing simuliert Satellitensignale und wird von Regierungen und Militär genutzt, um feindliche Transportmittel auf falsche Kurse umzulenken.

Wofür werden Jammer eingesetzt?

Die Verwendbarkeit der speziellen Störsender ist vielfältig. Genutzt werden Sie unter anderem

  • von offiziellen Ermittlungsbehörden zur Verbrechensbekämpfung
  • Jammer für Drohnen von militärischen Diensten zur Landesverteidigung
  • in Haftanstalten zur Unterbindung illegaler Kommunikation
  • im Einzelhandel zur Verhinderung eines Preisvergleichs
  • in Krankenhäusern für ungestörte Operationen
  • bei Staatsexamen oder anderen relevanten Prüfungssituationen

Theoretisch können Jammer auch in Kinos oder bei Veranstaltungen eingesetzt werden, um Handysignale zu unterbinden. Jugendliche in Schulen könnten nicht mehr chatten oder Restaurantbesucher sich untereinander durch Telefongespräche stören. Doch bevor Sie Ihren Jammer Testsieger suchen, ein wichtiger Hinweis: Auch für illegale Aktivitäten wie die Außerkraftsetzung von Alarmanlagen oder das Stören von Notrufsignalen können Jammer eingesetzt werden. Und genau deshalb ist ihre Verwendung für den Privatgebrauch in Deutschland grundsätzlich nicht erlaubt.

Seit Jahren sind Handel und Nutzung von Jammer-Störsendern innerhalb der EU per Gesetz verboten. Allerdings werden in einzelnen Mitgliedsländern wie Frankreich Ausnahmegenehmigungen erteilt. In Deutschland sind die Regeln strikt: Ohne Zuteilung auf Grundlage des Telekommunikationsgesetzes durch die zuständige Bundesnetzagentur ist jeglicher Gebrauch der Jammer verboten. Entscheiden Sie sich dennoch für den Einsatz eines GPS-Jammers oder Handy-Jammers, kann das eine Strafe in Form eines Bußgeldes in vierstelliger Euro-Höhe oder sogar einer Haft nach sich ziehen.

Hinweis: Bei einem Jammer Test sehen Sie daher beispielsweise bei Conrad nur Türjammer und GPS-Tracker – aber keine GPS-Jammer.

Neben der Unterbindung krimineller Energien wird als Verbotsgrund auch das Recht der jeweiligen Telekommunikationsanbieter auf ihre Funkverbindungen angeführt. Dennoch können Sie in ausgesuchten Online-Shops Jammer kaufen. Denn Jammer Handy Störsender können andere, illegale Störsender aufspüren und beispielsweise als Audio-Jammer-Lauschangriffe abwehren.

Gegenmaßnahme gegen Funkangriffe

Möchten Sie verhindern, dass Ihre Alarmanlage durch Störsender von Angreifern blockiert wird, können Sie dafür einen Jammer-Funkstörer verwenden. Dabei gibt es unterschiedliche Möglichkeiten gegen diese ungewollten Attacken:

  1. Wireless Intrusion Prevention Systeme überwachen rund um die Uhr eine festgelegte Funkfrequenz und erkennen so Signalstörer
  2. Geräte mit einer auf funkbasierten Spreizspektrum-Modulation testen permanent verschiedene Frequenzen und erschweren Störungen von vornherein
  3. Fassadenfarben mit Zusätzen von Kupfer und Aluminium verhindern das Durchdringen von Funksignalen durch Wände
  4. Im Kfz sind Sie sicher: Der berühmte faradaysche Käfig bietet einen Komplettschutz

Welche Arten von Jammern gibt es?

Ein Jammer Test zeigt Ihnen, dass mit den Sendern je nach Ausführung verschiedenste Funkprotokolle überlagert oder unterbrochen werden können. Zu ihnen zählen

  • Bluetooth
  • WiFi
  • GSM
  • UMTS
  • LTE
  • GPS

Auch die Gerätearten unterscheiden sich abhängig vom geplanten Einsatzgebiet. Sie treffen bei einem Jammer Vergleich auf folgende Varianten:

Variante Hinweise
Jammer GPS-Störsender
  • Unterbrechung von GPS-Signalen zur Ortung von Personen oder Gegenständen
  • durch geringe Sendeleistung der weit entfernten Satelliten bereits kleine Geräte
Jammer Handy-Störsender
  • Handy-Jammer zur Ortung von Partner oder Kind
  • Jammer-App muss auf Smartphones installiert sein und Zielperson für legale Überwachung zustimmen
Jammer für Autos
  • Adapter für Zigarettenanzünder
  • stark eingeschränkter Radius
Audio-Jammer
  • klassische Variante gegen Lauschangriffe
  • speziell entwickelter Algorithmus
  • keine Möglichkeit zum eigenen Telefonieren bei Störung derselben Frequenz
portable Geräte
  • klein, tragbar, unauffällig zu transportieren
  • für unmittelbare Umgebungen

Möglicherweise treffen Sie in Testberichten auf den Hinweis einer neuen Entwicklung aus den USA: einen Mini Störsender mit 24 Lautsprechern, der ähnlich einer Smartwatch in ein Armband montiert wird und somit komplett unbemerkt gewünschte Funkverbindungen unterbrechen kann. Auf den Markt soll die Innovation allerdings erst nach einem endgültigen weiteren Jammer Test kommen – wird die offizielle Freigabe zum Gebrauch überhaupt erteilt.

So können Sie Jammer selber bauen

Sie möchten trotz des rechtlichen Verbots einen Audio-Jammer kaufen, finden aber nach einem Preisvergleich keine Firma mit einem Angebot, das Ihnen zusagt? Dann können Sie sich über einen eBay-Versand oder von einer anderen Webseite einen Bausatz bestellen und einen Störsender selber bauen. Im Internet finden Sie Anleitungen zur Zusammensetzung und können von den Erfahrungen Gleichgesinnter profitieren. Der Bau an sich ist nicht verboten, die Nutzung allerdings auch in diesem Fall in Deutschland illegal.

Diese Funktionen sind relevant

Welcher Jammer für Sie optimal ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Für Betriebe, Behörden oder Detektiv-Agenturen finden sich Minikameras mit eingebautem Mikrofon, Jammer als Schutz gegen Sabotage oder zur Drohnenabwehr. Empfehlungen anderer Kunden können Ihnen helfen, den besten Jammer zu finden. Achten Sie bei der Suche nach Ihrem persönlichen Jammer Testsieger auf folgende Ausstattungsmerkmale:

  • Preise: Es beginnt im niedrigen dreistelligen Bereich. Hochwertige Jammer können 1000 Euro kosten, professionelle Geräte sogar das Zehnfache
  • Störradius: Kleine Jammer beginnen mit einer Reichweite von einem Meter zur Störung von Signalen innerhalb eines Zimmers. Stationäre Geräte können Funkverbindungen noch in 80 Metern Entfernung stören, staatlich verwendete Jammer sogar über mehrere Kilometer
  • Leistungsstärke: Leistungsstark ist ein Jammer ab 120 Dezibel. Vereinzelt lassen sich externe Lautsprecher zuschalten
  • Jammer für alle Frequenzen: Für breit gefächerte Einsatzgebiete sollten Jammer mindestens zwei Antennen für Breitband und Schmalband besitzen und automatisch zwischen den Modi zum Aufspüren anderer Störsender wechseln können
  • Lautstärke: Eine komplett geräuschlose Verwendung vereinfacht den Einsatz in der Öffentlichkeit. Aktive Rauschfilter beugen Fehlalarmen durch unwesentliche Signale vor
  • Warnmodi: Entdeckten Jammer Störsender, sind Warnungen als Ton, Vibration oder Licht möglich
  • Optik: Radio-Jammer, Jammer für Handys oder Aktentaschen-Jammer sind nicht offensichtlich erkennbar und lassen sich diskret transportieren
  • Bedienung: Die meisten Jammer lassen sich intuitiv einrichten und steuern. Achten Sie auf eine Gebrauchsanweisung auf Deutsch.
  • Batterie: Eine Stromversorgung per USB-Kabel garantiert auch bei niedrigem Akkustand den permanenten Betrieb

Pluspunkte und Schwächen

Im Folgenden haben wir für Sie noch einmal die Vor- und Nachteile von Jammern zusammengefasst:

  • Verhinderung ungewollter Abhör- oder Kameraaufnahmen
  • zum Orten von Personen
  • kleine Jammer können Sie günstig kaufen
  • Sie können Störsender auch selber machen
  • eigenes Funkgerät lässt sich bei identischer Radiofrequenz normalerweise nicht zeitgleich nutzen
  • gesetzliches Verbot

Möchten Sie Jammer kaufen, erkundigen Sie sich genau nach der Funktionsvielfalt und den geltenden Rechtsvorschriften. So werden Sie bestmöglich von dem Störsender gegen Störsender profitieren!

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Jammer"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Jammer") sind für die Kategorie "Kriminalberatung.de" folgende Produkte:

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Für die Kategorie Jammer haben wir Preise von 33-519 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Kriminalberatung.de beträgt demnach 244 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Jammer - die aktuelle Top 7

Hier finden Sie die aktuelle Top 7 vom Jammer Test auf Kriminalberatung.de für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Jammer - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
TitelTypen/KategorienBewertungVor- und NachteileOnline-PreisTest/Vergleich
  olmlmo EMM- 01 Hochfrequenzfeld Messgerät
  olmlmo EMM- 01 Hochfrequenzfeld Messgerät Test
Handy-Störsender, Jammer4 Sterne
(gut)
Qualität, Funktionalität, Hintergrundbeleuchtung, Warnsignal akustisch und optisch
Preis
ungefähr 90 €» Details
  Kobert Goods T-9000 Wanzenfinder
  Kobert Goods T-9000 Wanzenfinder Test
z.B. Jammer, WLAN-Störsender, Wanzen-Detektor4 Sterne
(gut)
Frequenzbereich, Intelligenter Sucher, Einstellmöglichkeiten, Handhabung
Bedienungsanleitung, Preis
ungefähr 140 €» Details
  Tascam Portacapture X8 32-bit/192-kHz Rekorder
  Tascam Portacapture X8 32-bit/192-kHz Rekorder Test
Jammer4 Sterne
(gut)
Zwei Mikrofone, Speicherplatz, DAW Software, Batteriebetrieben
Preis , Komplizierte Bedienung
ungefähr 479 €» Details
  Rigol DG 832 Funktionsgenerator
  Rigol DG 832 Funktionsgenerator Test
Jammer4 Sterne
(gut)
Zwei Kanäle, Touchscreen, Einstellmöglichkeiten, Genaue Werte
Keine deutsche Anleitung, Preis
ungefähr 409 €» Details
  CHNADKS Elektromagnetische Strahlungsdetektor
  CHNADKS Elektromagnetische Strahlungsdetektor Test
Jammer4 Sterne
(gut)
Warnsignal, 3 Funktionen, Einstellmöglichkeiten, Handhabung, Preis
Deutsche Anleitung nur Online
ungefähr 33 €» Details
  Accsoon CineView HE Wireless Sender-und Empfängersystem
  Accsoon CineView HE Wireless Sender-und Empfängersystem Test
Jammer4.5 Sterne
(sehr gut)
App, Entfernung, Witterungsbeständig, Stromversorgung
Preis
ungefähr 519 €» Details
  Bee&Flower Kameradetektor
  Bee&Flower Kameradetektor Test
Handy-Störsender, Jammer4 Sterne
(gut)
Empfindlichkeitseinstellung, Kabellos, Preis, Bedienung, Handlich
Wenige Bewertungen
ungefähr 38 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 21.04.2024

Weitere spannende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Jammer – Störsignalgeräte gegen unerwünschtes Abhören
Loading...

Neuen Kommentar verfassen