Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Logitech Circle Test

Logitech Circle

Logitech Circle

Unsere Einschätzung

Logitech Circle Test

<a href="https://www.kriminalberatung.de/logitech/circle/"><img src="https://www.kriminalberatung.de/wp-content/uploads/awards/4966.png" alt="Logitech Circle" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Logitech Circle bei Amazon:

    Merkmale

    • batteriebetriebene kabellose Sicherheitskamera
    • mit 1080p-Videoqualität sowie Personenerkennung, Bewegungszonen und benutzerdefinierten Benachrichtigungen

    Vorteile

    • gute Bildqualität
    • klein und kompakt

    Nachteile

    • zu teuer
    • geringe Akkulaufzeit

    Technische Daten

    MarkeLogitech
    ModellCircle

    Die Logitech Circle kommt in einer sehr kompakten Bauweise und liefert eine gute Bildqualität. Ob sich das Gerät aber auch wirklich als Überwachungskamera gut nutzen lässt, das sollte mal ein genauer Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon zeigen.

    Logitech Circle bei Amazon:

      Ausstattung

      Diese Überwachungskamera arbeitet kabellos und ist entsprechend batteriebetrieben. Die beiden erforderlichen Batterien liegen dem Lieferumfang aber schon direkt bei. Das Gerät wurde in Kuppelform angelegt und besitzt neben WLAN auch eine Personenerkennungsfunktion. Die Abmessungen des rund 186 gr schweren Modells belaufen sich auf 6,7 x 6,5 x 7,5 cm. Außerdem kann das Gerät benutzerdefinierte Benachrichtigungen aussenden. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

      Nutzungseigenschaften

      Die kleine Kamera kommt ziemlich unauffällig und unscheinbar daher, fällt in der Wohnung oder im Haus so kaum auf. Die Kuppelform sieht dabei allerdings schick aus und verleiht der Kamera ein sehenswertes Äußeres. Als Überwachungskamera im eigentlichen Sinne kann das Modell aber wohl eher nicht eingesetzt werden, denn schließlich hält der Akku nur rund zwei bis drei Stunden, wenn man durchgehend streamt und die Bilder ins Internet überträgt. Die Bildübertragung bei Streams erfolgt in Full HD und 1080p, sodass die Bildqualität letztlich überzeugen kann. Für die Speicherung in der Cloud beträgt die Auflösung aber nur noch 720p. Leider können die Daten auch nur für 24 Stunden in der Cloud gespeichert werden. Eine Möglichkeit, die Clips auf einer Speicherkarte zu sichern, gibt es hier nicht. Hinzu kommt, dass die Klangqualität der Gegensprechfunktion doch sehr zu wünschen übriglässt und nach Meinung der Kunden von Amazon eher an ein billiges Babyfon erinnert. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

      Preis-/Leistungsverhältnis

      Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Für das Gebotene fällt der Preis für dieses Modell doch recht hoch aus, wie wir meinen. Schließlich wird das Gerät als Sicherheitskamera angepriesen, ist von diesem Einsatzzweck aber relativ weit entfernt und dafür nicht zu gebrauchen. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

      Fazit

      Wer auf der Suche nach einer Überwachungskamera mit guter Personenerkennung ist, der sollte sich wohl eher nach einer Alternative umschauen. Dieses Gerät sollte wohl eher als Gadget angesehen werden. Die geringe Akkulaufzeit enttäuscht und auch, dass man die Videoaufnahmen nicht auf einer Speicherkarte ablegen kann, ist ziemlich ernüchternd. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 77 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

      Neuen Kommentar verfassen

      Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Logitech Circle gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?