Maxfield Personenalarm Test

No Name Maxfield Personenalarm

No Name Maxfield Personenalarm

Unsere Einschätzung

No Name Maxfield Personenalarm Test

<a href="https://www.kriminalberatung.de/no-name/maxfield-personenalarm/"><img src="https://www.kriminalberatung.de/wp-content/uploads/awards/3986.png" alt="No Name Maxfield Personenalarm" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Schlüsselanhänger und Taschenlampe mit 130db Siren
  • Vielseitig nutzbar

Vorteile

  • lautstarker Alarmton
  • funktional
  • optimiertes Sicherheitsgefühl

Nachteile

  • Handhabung im Ernstfall weniger optimal

Technische Daten

MarkeNo Name
ModellMaxfield Personenalarm

Mit dem kompakten Personenalarm für den Schlüsselbund oder die Handtasche präsentiert Maxfield eine handliche Alarmanlage für unterwegs, die einem mehr Sicherheit garantieren soll. Ob das Modell seinen Zweck erfüllt, wird in den folgende Zeilen näher erläutert

Ausstattung

Der Personenalarm wurde mit einem 130 db Alarmton ausgestattet und soll im Alltag als tragbare kompakte Alarmanlage dienen, die im Notfall ausgelöst werden kann. Sowohl menschliche Angreifer als auch wilde Tiere können auf diese Art abgeschreckt werden. Um den Alarm auszulösen, ist es entweder erforderlich, an dem daran angebrachten Schlüsselanhänger zu ziehen oder  einen kleinen, seitlich positionierten Knopf zu betätigen. Dann erklingt ein schriller lauter Ton, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die kompakte Mini-Alarmanlage verfügt außerdem noch über eine integrierte Taschenlampe, die sich in vielen Situationen als hilfreich erweist. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die tragbare Alarmanlage für den Schlüsselbund oder die Handtasche erweist sich als sinnvoller Begleiter im Alltag und insbesondere beim nächtlichen Heimweg. Besonders weibliche Käufer auf Amazon fühlen sich mit diesem Personenalarm an der Seite wesentlich sicherer und schätzen die zusätzliche Funktion als Taschenlampe. Der Alarmton wird als laut und schrill beschrieben, weshalb er auf keinen Fall überhört werden kann und die Chance hoch ist, dass Angreifer durch diesen tatsächlich in die Flucht geschlagen werden. Daher sehen viele Nutzer in dem Modell eine sinnvolle Investition. Auch die Handhabung überzeugt die meisten. Nur gelegentlich gibt es Kritik, da man befürchtet, dass sich der kleine Knopf an der Seite im Ernstfall nur schwer sofort erreichen lässt. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Geringe Kosten für eine mobile Alarmanlage, die in vielen Situationen ihren Zweck erfüllt. Ein faires Preis- Leistungsverhältnis also. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Mit der kompakten tragbaren Alarmanlage sorgt man im Alltag für mehr Sicherheit und ist für den Ernstfall gerüstet. Auch die integrierte Taschenlampe ist sinnvoll, um in der Dunkelheit Türschlösser oder auch Zuwegungen ausleuchten zu können. Für wenig Geld erhält man somit einen treuen Begleiter, der einem im Notfall zur Seite steht und durch einen nicht zu überhörenden Alarmton überzeugt. Hier gibt es kaum Spielraum für Kritik, solange man sich mit der Handhabung anfreunden kann. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 44 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.4 Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name Maxfield Personenalarm

Daten vom 23.11.2017 um 11:27 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name Maxfield Personenalarm gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?