Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Grip-Lock 0793573731241-004 Sicherheitssystem Test

Grip-Lock

 Grip-Lock
 Grip-Lock Grip-Lock

Bewertung

 Grip-Lock Test

<a href="https://www.kriminalberatung.de/p/grip-lock/"><img src="https://www.kriminalberatung.de/wp-content/uploads/awards/3777.png" alt=" Grip-Lock" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Mit einem Gewicht von nur 330 Gramm und einer Abmessung von 15 x 4,5 x 5 cm passt das Grip-Lock in jedes Staufach
  • Es wird an der Lenkstange des Motorrades befestigt und blockiert Gasgriff und Bremshebel
  • Anbringen und Abnehmen des Grip-Lock dauert weniger als 10 Sekunden

Vorteile

  • gute Sicherheit
  • gute Handhabung

Produktdetails

ModellnameGrip-Lock
Lieferbar im Shopzum Preisvergleich
Aktueller Preis ca. 68 Euro
Kundenrezensionen4/5 Sternen
(1 Bewertung)
EAN0793573731241
Herstellerpreis (UVP)71.75 Euro

Ob dieses spezielle Sicherheitssystem Grip-Lock für Motorräder im Biker-Alltag tatsächlich als Revolution angesehen wird und mit welchen Ausstattungsmerkmalen das Produkt seine Rechtfertigung sucht, haben wir recherchieren für Sie in folgendem Bericht zusammengefasst.

Grip-Lock bei Louis.de

  • Grip-Lock bei Louis.de im Angebot
Bei Louis.de kaufen

Wie ist die Ausstattung?

Die Produktabmessungen dieses Schlosses/Sicherheitssystems für Motorräder liegen bei 15 × 4,5 × 5 cm und das Gewicht gerade mal bei 330 g. Das Grip-Lock Sicherheitssystem besteht aus vier Stangen (gehärtetem Stahl), welche mit faserstarkem Nylon umwandelt sind. Das Produkt wird sichtbar an der Lenkstange des Motorrades angebracht und hält somit auch schon visuell potentielle Diebe ab.

» Mehr Informationen

Laut Hersteller ist das Produkt sehr widerstandsfähig, nicht mit herkömmlichen Schloss-Kits zu knacken und aufgrund seiner Nylon-Ummantelung und des geringen Gewichts sehr gut verstaubar. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der allgemeine Konsens zu diesem Motorrad-Zusatzschloss geht eindeutig in die positive Richtung. So gibt es zahlreiche Kunden bzw. Motorradfahrer welche mit diesem Schloss täglich sehr schnell und unkompliziert das Motorrad abschließen und mit einer Wegfahrsperre versehen. Ebenso häufig in den zahlreichen positiven Kundenbewertungen des Amazon Onlineshops herauszulesen ist die einfache Handhabung und optimale Materialqualität des Produktes. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-/Leistungsverhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 68 Euro im Online-Shop von Louis.de. Wenn man bedenkt, welchen Schaden ein Diebstahl des Motorrades nach sich zieht, dann ist dieser derzeit im Amazon Onlineshop veranschlagte Preis für dieses Sicherheitssystem des Herstellers Grip-Lock sicherlich sehr gut angelegt. Das Produkt besteht aus sehr hochwertigem und stabilem Material (gehärtetem Stahl und Nylon), besitzt einen guten Sicherheitsfaktor und lässt sich sehr einfach handhaben. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Wer innerhalb 10 Sekunden sein Motorrad mit einer Wegfahrsperre und einem visuellen wie wirksamen Diebstahlschutz versehen möchte, der sollte dieses Produkt des Herstellers Grip-Lock ganz weit oben auf seine Einkaufsliste setzen. Hervorragende Qualität, beste Benutzereigenschaften und extrem hoher Sicherheitsstandard. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 59 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preise: Grip-Lock

Bei Louis.de kaufen
68,18 €
Letzte Aktualisierung am 14.07.2020 um 23:23 Uhr*

4 Kommentare und Erfahrungen

  1. Peter am 17. Januar 2018

    Wo ist der Schutz? Puksäge, und der Bremshebel ist in Sekunden durchgesägt. Keinerlei Sicherheit bei diesem Schlossprinzip.

    Antworten
  2. Peter am 20. Januar 2019

    wer innerhalb 10 Sekunden sein Motorrad gestohlen sehen will, sollte hier zuschlagen. Bremshebel durchsägen dauert maximal 10 Sekunden und dann hat der Dieb freie Hand. Diebstahlschutz ist hier in keiner Weise Vorhanden

    Antworten
  3. chris mittmann am 18. Februar 2020

    Gute zusätzliche Sicherung, vor allem im öffentlichen Bereich bei Publikum im Straßencafe o.ä. So schnell sägt man keinen Bremshebel durch und mit dem Klotz am Gas ist es auch kein Vergnügen. Viel wichtiger ist, dass in Italien ganze Motorräder in den Sprinter gehievt werden. Also Bike bei Abwesenheit immer noch zusätzlich an Kette mit etwas festmachen. Mehrere Maßnahmen sind am Besten.

    Antworten
  4. Thomas B am 18. Mai 2020

    Sehe ich wie Chris. Griplock sollte ein Teil von mehreren Sicherung sein. Wer allein darauf setzt, der ist selber Schuld.

    Antworten

Kommentar veröffentlichen

Wir freuen uns sehr über Ihre Kommentare, Erfahrungen und Fragen zu Grip-Lock.