Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Türkameras – das digitale Guckloch

TürkamerasSie kennen die Filme sicher auch, wo sich so manch einer dicht an die Tür presst und das nahende Unheil in Form von Männern in dunklen Anzügen auf der anderen Seite beäugt. In dieser Situation wollen Sie nicht sein. Und ungemütlich sieht es obendrein aus. Das müssen Sie und muss es auch nicht! Ein digitaler Türspion schafft Abhilfe. Und kann noch mehr als nur zu zeigen, was außerhalb der Wohnung so vor sich geht. So gibt es beispielsweise die IR Türkamera, eine Türkamera samt Türöffner, WLAN Türkameras und vieles mehr. Wie genau eine solche Türkamera mit Monitor aussieht, wie man eine Türkamera installieren soll und ob das auch nachträglich möglich ist, genau mit solchen Inhalten beschäftigt sich dieser Artikel.

Türkamera Test 2021

Ergebnisse 1 - 3 von 3

Sortieren nach:

Türkamera mit Monitor – Eine Definition

TürkamerasWenn Sie sich fragen, was eine Türkamera überhaupt ist, lohnt sich eine kleine Zeitreise: Den klassischen Türspion haben Sie in der Einleitung ja bereits kennen gelernt. Dabei handelt es sich durch ein kleines Guckloch in der Tür, dessen Fischauge einen weiten Betrachtungswinkel auf die andere Seite der Wohnung ermöglicht.

Auch eine Türkamera erfüllt diese Funktion. Aber was wäre das digitale Zeitalter, wenn nicht noch ein paar nette Extras dazukämen? Beispielsweise nimmt eine Türkamera mit Monitor alles auf und überträgt das Geschehen auf einen Display. Dieser kann entweder direkt auf Höhe des ehemaligen Türspions montiert sein.

Oder aber man ersteht eine WLAN Türkamera und überträgt das Bild auf sein Smartphone. Damit spart man sich den Gang zur Tür und auch Kinder, Senioren oder Menschen mit Handicap haben das Display bequem auf Augenhöhe.

Wenn Sie also Sicherheit für Personen und Sachwerte wollen, ist eine Türkamera mit oder ohne WLAN ideal für Sie. Denn damit wissen Sie immer, was draußen so vor sich geht.

Durch einen digitalen Türspion hat man die Möglichkeit, Besucher über Distanz auf dem Monitor oder dem Handy zu sehen. Und mit gewissen Extras wie beispielsweise einer Türkamera mit Türöffner auf sie zu reagieren.

Türkamera – Vorteile und Nachteile

  • günstig
  • schneller (nachträglicher) Einbau
  • Bildschirm oder Übertragung per WLAN aufs Smartphone
  • auch für Mietwohnungen geeignet
  • für Senioren und Menschen mit Handicap geeignet
  • viele Modelle übertragen Aufnahmen in eine Cloud, sodass sie später noch mal angesehen werden können
  • Wechseln von Batterien und Akkus
  • z.T. kleiner Betrachtungswinkel
  • Stromversorgung umständlich
  • Rückbau nur bedingt möglich
  • gesetzlich nur unter bestimmten Bedingungen konform

Und wo genau kann ein digitaler Türspion genutzt werden?

Ein modernes Guckloch kann als Türkamera für die Haustür, den eigenen Laden, das Geschäft, die Garage, das Haus oder als Türkamera für die Wohnung erstanden und montiert werden. Beispielsweise bei Mietwohnungen verstößt ein digitaler Türspion nicht gegen bauliche Vorschriften oder die Hausordnung. Allerdings sollte man mit Vermieter und Nachbarn die Frage des Datenschutzes erörtern und den Einbau genehmigen lassen.

Was aber sind die Vorzüge und Möglichkeiten eines digitalen Türspions?

Türkamera – diverse Möglichkeiten von unterwegs

Eine Türkamera filmt die Umgebung und überträgt dieses Bild auf einen Display. Diese Türkamera mit Monitor ist Standard.

Darüber hinaus gibt es unzählige zusätzliche Optionen:

  • Türkamera mit Aufnahmefunktion
  • Türkamera mit Bewegungsmelder
  • Türkamera mit Klingel
  • Türkamera mit Gegensprechanlage
  • Türkamera mit Türöffner
  • IR Türkamera
  • Türkamera WLAN

Unter anderem gibt es eine Türkamera mit Aufnahmefunktion. Statt das Bild nur auf einen Monitor zu übertragen, wird dieses für einen bestimmten Zeitraum gespeichert und kann nachträglich eingesehen abgerufen werden. Natürlich kann man diese Aufnahme auch selbst gezielt per Knopfdruck oder Einstellung steuern.

Gekoppelt mit einer Türkamera mit Bewegungsmelder beispielsweise kann die Aufnahme immer dann stattfinden, wenn die Kamera durch eine Bewegung aktiviert wird.

Eine Türkamera mit Klingel bietet sich unter anderem für eine Mietwohnung an. Denn häufig kann man diese so einstellen, dass sich die Kamera ausschließlich nach dem Klingeln aktiviert. Ein Datenschutz ist daher eher gewährleistet.

Praktisch ist auch die Türkamera mit Türöffner. Die Steuerung kann mittels Smartphone und App bequem vom Sofa aus stattfinden. Oder stellen Sie sich vor, Sie verspäten sich… Mit einer Türkamera mit Türöffner lassen Sie Freund und Bekannte nicht im Regen oder der Kälte stehen. Sondern öffnen ihnen die Tür von unterwegs.

Eine Türkamera mit Gegensprechanlage befähigt Sie dazu, direkt mit Ihrem Besuch in Kontakt zu treten. In Kombination mit einer Türkamera samt WLAN können Sie die Unterhaltung auch von unterwegs führen. Sei es in der Dusche oder beim Einkaufen. Sie behalten die Übersicht und können gezielt agieren ohne an der Tür warten zu müssen.

WLAN Türkameras bieten sich zudem für Senioren oder Menschen mit Handicap an. Mit diesem Gadgdet müssen Sie nicht extra zum Bildschirm an der Tür laufen, um den Überblick zu behalten. Und ihr Gesicht nicht an das hoch montierte Guckloch pressen.

Weitere nette Extras sind beispielsweise die IR Türkamera. IR steht für Infra Rot. Diese spezielle Kamera zeigt Ihnen auch im Dunkeln, wer vor draußen steht.

Sie sehen es bereits: Die Möglichkeiten sind mannigfaltig und muten teilweise wie Science Fiction an. Mit diesen Extras können Sie Freunde und Bekannte von unterwegs mit dem Smartphone empfangen, mit ihnen kommunizieren und sie sogar einlassen.

Das Ganze können Sie sogar im Dunkeln mittels IR Türkamera filmen und werden durch den Bewegungsmelder und einer App gezielt über Besuch informiert.

Allerdings ist nicht jedes Produkt ist gleich gut, sinnvoll und sicher. Gezielte Empfehlungen geben Testberichte eines Türkamera Tests .

Stiftung Warentest beispielsweise bietet Ihnen beim Kauf eine gewisse Sicherheit, was die Qualität angeht. Mitunter wird auch die Montage in den Türkamera Test einbezogen. Aber auch diverse weitere Seiten bieten Vergleiche und küren einen Türkamera Testsieger.

Türkameras – für wen geeignet?

Türkameras eignen sich für jeden, der Personen und Sachwerte in Sicherheit wissen will.

Von Technikfan bis Technikanfänger, der Markt ist groß, daher findet sich für jede Vorliebe und jeden Geldbeutel das passende Produkt.

Türkameras sind in der Regel erschwinglich, haben unterschiedliche Zusatzoptionen und können auch nachträglich leicht installiert werden.

Eine Installation auf eigenem Grund und Boden ist schnell gemacht. Aber auch als Mieter ist die Montage teilweise gestattet.

Gerade durch die zahlreichen Zusatzoptionen bieten sich Türspione für Senioren an. Denn mit einem gekoppelten Smartphone können sie bequem auf der Sofa sitzen bleiben oder im Garten arbeiten.

Wissenswert: Auch Menschen mit Handicap bietet die Türkamera eine Erleichterung im Alltag. Denn sie spart den Gang zur Tür und das Recken nach einem Guckloch.

Türkamera nachrüsten – Einfache Montage

Die Montage eines Türkamera ist schnell und unkompliziert.

Haben Sie bereits einen klassischen Türspion? Wunderbar! Dann tauschen Sie diesen gegen das neue Modell. Passt dieses von der Größe, ist der nachträgliche Einbau ohne bohren möglich.

Und so funktioniert der schnelle Einbau:

  1. Entfernen Sie den alten Türspion.
  2. Setzen Sie von Außen die Linse der Türkamera samt Kabel und Tubus ein.
  3. Verschrauben Sie den Tubus auf der Innenseite der Tür mit der Monitorhalterung.
  4. Stecken Sie das Kabel auf der Rückseite des Monitors ein.

Türkamera installieren: Doppeltes Klebeband hilft beim Einbauen und spart Zeit und Nerven.

Türkamera für Treppenhaus und Co. Ohne Kabel Türkamera mit Kabel
Das Laden der Kamera funktioniert in der Regel mittels Batterien oder Akku. Ein Kabel samt Netzteil und Steckdose ist nicht erforderlich. Manche Kameras kommen mit Netzteil. Dies erfordert die Verbindung zu einer Steckdose.

Türkamera kaufen leicht gemacht

Türkameras gibt es in diversen Geschäften sowie Online Shops. In der Regel werden bei einem Türkamera Test unter anderem Preis, Erfahrungen, Material sowie manchmal Funktionalität und Montage einbezogen. Nach einem schnellen Preisvergleich lässt sich der ausgewählte Türkamera Testsieger meist günstig kaufen.

Einige Anbieter, die bei Türkamera Tests mit von der Partie sind, sind unter anderem:

  • TMEZON
  • Kami
  • Fibaro

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Türkameras"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Türkamera") sind für die Kategorie "Kriminalberatung.de" folgende Produkte:

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Für die Kategorie Türkameras haben wir Preise von 100-12 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Kriminalberatung.de beträgt demnach 76 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Test oder Vergleich 2021 in der Kategorie Türkameras - die aktuelle Top 3

Hier finden Sie die aktuelle Top 3 vom Türkamera Test auf Kriminalberatung.de für das Jahr 2021 als Vergleichstabelle.

Türkamera - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
TitelTypen/KategorienBewertungVor- und NachteileOnline-PreisTest/Vergleich
  prsTECH Türspion
  prsTECH Türspion Test
z.B. Türspion mit Kamera, Türkamera, Digitaler Türspion4.5 Sterne
(sehr gut)
Sehr gute Verarbeitung, Sehr gute Weitwinkeloptik, Einbau kinderleicht
Bildqualität sehr schlecht, Nicht lange haltbar, Hoher Preis für geringe Leistung
ungefähr 115 €» Details
  Somikon Türspion Kamera
  Somikon Türspion Kamera Test
z.B. Video Türsprechanlage, Digitaler Türspion, Türspion mit Kamera4.5 Sterne
(sehr gut)
Sehr gute Akkuleistung, Extra Funktionen, wie Bewegungssensor, Modern, Bild mit Farbe
Schwache Bildqualität, Nerviger Quietschton beim Tastendruck
ungefähr 100 €» Details
  Junxave Türspion mit Sichtschutz
  Junxave Türspion mit Sichtschutz Test
z.B. Digitaler Türspion, Türspion, Türspion mit Kamera4 Sterne
(gut)
Weitwinkel von 200 Grad, einfache Bedienung und Anleitung, Für fast jede Tür einsetzbar, Kristallklare Sicht
schlechte Qualität und Haltbarkeit
ungefähr 12 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 20.10.2021

Weitere spannende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,68 von 5)
Türkameras – das digitale Guckloch
Loading...

Neuen Kommentar verfassen