Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Türspione – für mehr Sicherheit und Durchblick

TürspioneLieben Sie es auch, zu wissen, wer auf der anderen Seite der Tür steht? Und mit einem schnellen Blick durchs Guckloch wortwörtlich den Durchblick zu haben? Ein Türspion durchbricht die Barriere, welche Ihr kuscheliges Heim von der Außenwelt trennt und bringt Ihnen mehr Sicherheit. Ob als klassischer Türspion für die Haustür oder als elektronischer Türspion mit WLAN für unterwegs. Heute bietet der Markt mehr Optionen als eh und je. Welcher Türspion für Sie sinnvoll ist, wie Sie das Tür Guckloch einbauen, ob eine nachträgliche Montage machbar und ein Umrüsten auf einen digitalen Spion mit Kamera für Sie in Frage kommt – das alles und vieles mehr erfahren Sie in diesem Artikel.

Türspion Test 2021

Türspion – Klassisch oder Digital?

TürspioneEinen klassischen Türspion kennen wir alle. Ob als Türspion für die Wohnungstür, das Geschäft oder als Türspion für die Haustür: Man bohrt ein Loch und setzt das Fischauge aus Glas in das Türloch ein. Dann ergänzt man dieses nach Geschmack mit einer Abdeckklappe und schon ist die Montage abgeschlossen.

» Mehr Informationen

Ab diesem Zeitpunkt kann man bequem in den Flur oder das Treppenhaus blicken. Und hat durch das Fischauge einen weiteren Winkel, als es beispielsweise der Blick durch das Schlüsselloch zulässt.

Wie aber sieht es im digitalen Zeitalter mit Neuerungen aus? Was kann beispielsweise ein elektronischer Türspion mit WLAN? So einiges! Wenn Sie viel unterwegs sind, können Sie auf dem Smartphone über Besuch informiert werden. Mittels Gegensprechanlage können Sie mit Ihrem Besuch kommunizieren und diesen per Türöffner bequem einlassen.

Ob aktiv unterwegs oder als Couchpotatoe zu faul zum Aufstehen, dieser neuartige Türspion mit Kamera bietet Ihnen viel Komfort und unzählige smarte Möglichkeiten. Beispielsweise gibt es die digitale Version mit Kamera und mit Aufnahmefunktion. Treiben sich seltsame Gestalten vor Ihrem Eigenheim herum? Dann können Sie diese filmen.

Aber egal ob eine Tür mit Guckloch oder Kamera: ein Türspion bietet Ihnen mehr Sicherheit. Daher ist er in der Regel sinnvoll für jede und jeden, die sich, ihre Familie und Sachwerte schützen wollen.

Türspion Montage – worauf sollte ich achten?

Damit Ihnen das Tür Guckloch einbauen leicht fällt, haben wir ein paar Tipps für Sie:

» Mehr Informationen
  • Bei einem Türspion ist es wichtig, dass der Betrachtungswinkel stimmt. Denn Sie wollen einen Überblick und Klarheit, wenn Sie auf den Bildschirm oder das Guckloch blicken.
  • Um das Design zu vervollständigen und Sie gegen Blicke von Außen zu schützen, gibt es den Türspion mit Abdeckung. Durch diesen Türspion mit Klappe können Sie selbst entscheiden, wann Sie nach draußen blicken und Licht ins Treppenhaus fallen lassen.
  • Falls Sie den Türspion selbst erstmalig einbauen, bietet es sich an, diesen auf Augenhöhe zu montieren. Bedenken Sie dabei, dass Frauen und Kinder in der Regel kleiner als Männer sind. Aber auch diesen ein Blick durch das Guckloch nützen kann.
  • Zugleich sollte der Betrachtungswinkel so gewählt werden, dass Sie von dem Flur oder Bereich vor der Tür möglichst viel sehen und einen breiten Beobachtungswinkel haben.
  • Um einen Türspion einzubauen benötigen Sie bei der ersten Installation einen Bohrer.
  • Wollen Sie aber einen klassischen Türspion mit Klappe beispielsweise gegen einen elektronischen Türspion für Ihre Wohnungstür umrüsten? Dann geht dies häufig nachträglich und ohne bohren, wenn die Durchmesser des Türlochs übereinstimmen.

Türspion – ist das was für mich?

Ein Türspion bietet sich für alle an, die wissen wollen, wer auf der anderen Seite der Tür steht. Ob als Türspion für die Wohnungstür oder als Türspion für die Haustür, dieses kleine Auge bietet Ihnen mehr Sicherheit für sich, ihre Liebsten und Ihre Besitztümer. Wenn Sie viel unterwegs oder bequem sind, bietet sich möglicherweise eine neue Option mit Verbindung zum Smartphone an. Diese gibt es häufig ohne Kabelsalat zum einfachen Nachrüsten. Zahlreiche Extras machen diese Variante attraktiv.

» Mehr Informationen

Gerade wenn Sie Beschwerden beim Gehen haben oder aufgrund Ihrer Größe den klassischen Türspion nicht erreichen können, kann eine elektronische Variante für Sie angenehmer sein. Beispielsweise für Senioren und Personen mit Handicap ist dies oft eine Hilfe. Aber auch Technikfans mit dem Hang zum Erkunden kommen bei einem Türspion mit WLAN auf ihre Kosten.

Haben Sie keine Lust auf Technik, wollen einen einmaligen einfachen Einbau ohne Batteriewechsel, Internet und App auf dem Smartphone? Dann ist ein klassischer Türbetrachter für Sie sinnvoller. Auch müssen Sie sich bei diesem keine Gedanken über Datenschutz, Internet und Cloudzugang machen. Denn kein Server speichert Ihre Daten. Und häufig ist ein klassischer Türspion bereits installiert. Sodass Sie mit dessen Funktionsweise vertraut sind.

Anbei sehen wir nochmal die beiden Optionen auf einen Blick:

Klassisches Gucklock Elektronischer Türspion (WLAN)
  • günstig
  • leichter Einbau
  • einfache Handhabung
  • großer Winkel
  • keine Nachtsicht
  • Nutzung nur an Ort und Stelle
  • keine Extras
  • zahlreiche Extras
  • bequemer
  • auch für Senioren oder Menschen mit Handicap
  • Batterie – oder Akkuwechsel
  • Datenschutz
  • komplizierter

Und der Markt bietet für jedes Bedürfnis und jeden Geldbeutel die passende und sinnvolle Option. Machen Sie selbst den Türspion Test und finden Sie Ihren persönlichen Türspion Testsieger.

Türspion – wo und wie kaufen?

Türspione können Sie in vielen Geschäften und Baumärkten erwerben. Informieren Sie sich bestenfalls im Vorfeld online. Türspion Tests und Vergleiche helfen Ihnen dabei ebenso, wie Erfahrungsberichte. Über Online Shops können Sie beispielsweise einen elektronischen Türspion günstig nach einem Preisvergleich kaufen. Auf diese Weise finden Sie ihren Türspion Testsieger zum besten Preis.

» Mehr Informationen

Auch individuelle Türspion Testberichte können Ihnen bei gezielten Fragen bezüglich Türspion mit Abdeckung, dem Türbetrachter oder dem idealen Winkel weiterhelfen. Fachpersonal sowie Foren informieren Sie über Datenschutz, Montagemöglichkeiten und Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Türspione für Wohnungstür, Haus oder Garage.

Einige Marken, die bei Türspion Tests vorkommen, sind unter anderem:

  • TMEZON
  • Fibaro
  • Kami

Wir geben Ihnen die Empfehlung, sich selbst einen Überblick zu verschaffen. Und basierend auf Ihrer Ausgangslage und Ihren Wünschen den idealen Türspion auszuwählen. Denn nur Sie selbst wissen, ob es ein klassischer Türspion mit Klappe werden soll oder ob ein Türspion WLAN Ihnen weiterhilft.

klassische Türspione digitale Türspione
  • günstig
  • schneller (nachträglicher) Einbau
  • auch für Mietwohnungen geeignet
  • Rückbau kaum möglich
  • Absprache mit Vermieter
  • Bildschirm oder Übertragung per WLAN aufs Smartphone
  • für Senioren und Menschen mit Handicap geeignet
  • Aufnahmen können je nach Modell gespeichert werden
  • Wechseln von Batterien und Akkus
  • z.T. kleiner Betrachtungswinkel
  • Rückbau nur bedingt möglich
  • z.T. unsicherer Datenschutz bei No-Name-Produkten
  • WLAN Reichweite und Funktion nicht immer optimal

Weitere spannende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Türspione – für mehr Sicherheit und Durchblick
Loading...

Neuen Kommentar verfassen