Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

WLAN-Störsender – Störung verschiedener Netzwerke

WLAN-StörsenderWLAN-Netzwerke lassen sich leicht stören, da sie Funk zur Übertragung nutzen. Mit Störsendern können Fremde verschiedenen Erfahrungen nach Ihr heimisches Netz angreifen und es praktisch unbrauchbar machen. Doch auch das Mobilfunknetz oder GPS lassen sich mit den richtigen Geräten außer Gefecht setzen. Die Sender stellen also ein hohes Sicherheitsrisiko dar, vor dem Sie sich gut schützen sollten. Da WLAN-Jammer in Deutschland sowie in der gesamten EU verboten sind, gibt es auch nicht viele WLAN-Störsender-Tests im Internet zu entdecken. Auch WLAN-Störsender-Testsieger sind dementsprechend schwer zu finden. Wir erklären Ihnen, worum es sich bei den Geräten genau handelt und wie sie diese aufspüren können.

WLAN-Störsender Test 2024

Ergebnisse 1 - 6 von 6

Sortieren nach:

    Was ist ein WLAN-Störsender?

    WLAN-StörsenderStörsender können Funkverbindungen verschiedener Frequenzen blockieren. Da es sich bei WLAN um nichts anderes als die Internetübertragung via Funk handelt, können die Sender also auch ein WLAN-Netzwerk lahmlegen. Infolgedessen kann über das drahtlose Netz nicht mehr auf das Internet zugegriffen werden. Da viele Geräte das heimische WLAN-Netz zu Kommunikation nutzen, kann das weitreichende Folgen haben. Das ist zum Beispiel bei Smarthomes oft der Fall. Doch auch Alarmanlagen, die über WLAN mit den Bewegungsmeldern oder den Kameras kommunizieren, sind betroffen. Während manche WLAN-Störer nur auf bestimmten Frequenzen funken, können andere direkt mehrere davon blockieren. Diese sind besonders gefährlich.

    Privatpersonen dürfen WLAN-Störsender in Deutschland nicht verwenden. Denn durch den Einsatz könnten sie zum Beispiel das WLAN-Netz ihres Nachbarn, einer Schule oder einer anderen Einrichtung blockieren. Doch auch eine Firma darf die Störsender nicht verwenden.

    Darüber hinaus ist der Vertrieb der Störsender gegen WLAN nicht erlaubt. Unternehmen oder Privatpersonen, die zum Beispiel in Online-Shops den Verkauf der Sender anbieten, müssen mit einer Strafe rechnen. Aus diesem Grund werden Sie auch nicht bei namhaften Elektronikgeschäften wie Conrad fündig. Dort können Sie nämlich keine Störsender für WLAN-Kameras kaufen. Auch bei eBay dürften Sie in der Regel keine der Geräte finden.

    Angebote bei unbekannten Online-Shops sind mit Vorsicht zu genießen. Es gibt immer wieder Shops, in denen Sie dennoch WLAN-Störsender kaufen können. Verlassen Sie sich aber nicht darauf, dass Sie für Ihr Geld wirklich Ware erhalten und vergessen Sie nicht, dass der Handel mit den Störsendern sowie deren Betrieb nicht gestattet ist. Lassen Sie also besser die Finger davon.

    Kann ich einen Störsender für WLAN selber bauen?

    Wenn Sie über das technische Know-how verfügen und sich die Einzelteile besorgen können, besteht natürlich rein theoretisch die Möglichkeit, dass Sie sich Ihren WLAN-Jammer einfach selbst zusammenbasteln. Wenn Sie lange genug suchen, können Sie bestimmt auch einen Bausatz für einen WLAN-Störsender kaufen. Allerdings gilt auch die Verwendung eines selbst gebauten Gerätes als illegal, weswegen unsere Empfehlung ist, dass Sie besser Abstand von dieser Idee halten.

    Welche WLAN-Störsender sind erlaubt?

    Der Einsatz von Störsendern ist in Deutschland allein den Behörden gestattet. Diese können sie zu Ermittlungszwecken oder zum Beispiel zur Unterbindung der Kommunikation in Haftanstalten einsetzen. Natürlich gibt es dafür strenge Reglementierungen. Schließlich soll der Einsatz nicht dazu führen, dass auch die Kommunikation der Außenwelt gestört wird.

    Welche Arten von Störsendern gibt es?

    Störsender für WLAN blockieren das WLAN-Netz und machen es unmöglich, dieses zu nutzen. Darüber hinaus gibt es viele weitere Störsender, die vor allem für kriminelle Zwecke eingesetzt werden und die in der Regel ebenfalls nicht legal sind.

    Art des Störsenders Informationen
    WLAN-Störsender Diese Störsender zielen darauf ab, WLAN-Netze zu auszuschalten.
    GPS-Störsender GPS-Störsender werden zum Beispiel vom Militär eingesetzt, um das Orten von Fahrzeugen unmöglich zu machen. Für den Privatgebrauch sind sie nicht geeignet.
    Mobilfunk-Störsender Sie verhindern Anrufe im Mobilfunknetz und können somit sogar Notrufe blockieren. Wenn das der Fall ist, kann das Bußgeld besonders hoch ausfallen.

    Hinweis: Einbrecher setzen WLAN-Störsender für Kameras ein oder um andere Alarmsysteme zu umgehen. Schützen Sie sich mit einem WLAN-Störsender-Detektor oder entscheiden Sie sich direkt für ein kabelgebundenes Alarmsystem. Extra-Tipp: Finden Sie hier eine Checkliste für den Einbruchschutz!

    Vor- und Nachteile von Störsendern gegen WLAN

    • Kinos und Theater könnten die Nutzung des Internets unterbinden
    • in Schulen könnten die Störsender für Ruhe sorgen
    • in Gefängnissen verhindern sie unerwünschte Kommunikation
    • Behörden und Militär können gezielt Netzwerke lahmlegen
    • hohe Missbrauchsgefahr durch Einbrecher
    • wichtige Kommunikationswege werden im Notfall abgeschnitten

    Welche Reichweite haben WLAN-Störer?

    Da es kaum WLAN-Störsender-Tests gibt, lässt sich diese Frage nicht so leicht beantworten. Der Störradius kann nur 10 oder sogar 40 Meter betragen. Das Militär verfügt im Vergleich dazu über WLAN-Störsender, die über mehrere Kilometer WLAN-Signale oder den Mobilfunk blockieren. Es kommt immer ganz darauf an, wie leistungsstark der Störsender für Überwachungskameras, Bewegungsmelder und WLAN-Netze ist. Die Reichweite hängt auch mit der Art der Störsender ab. Beispielsweise gibt es folgende Typen:

    • Handgeräte: Nicht sehr leistungsstark, geringer Störradius
    • Selbst gebaute Störsender: variieren in ihrer Reichweite, sind aber meist ebenfalls nicht sehr leistungsstark
    • Stationäre Geräte: Hohe Leistung und dementsprechend hoher Störradius, dafür aber auch unflexibler.

    Wie lassen sich WLAN-Störsender aufspüren?

    Um Störsender für WLAN-Kameras oder andere Netzwerke rechtzeitig aufzuspüren, sind auf dem Markt sogenannten WLAN-Störsender-Detektoren erhältlich. Diese sollten erkennen, wenn ein Störsignal ausgesendet wird und Alarm schlagen. Dafür lassen sie sich zum Beispiel mit der hauseigenen Alarmanlage verbinden. Damit können Sie die Störsender aber nicht umgehen. Sie werden nur detektiert und ein Alarm wird ausgelöst, sodass Sie gewarnt sind.

    Um sich wirklich vor dem Angriff durch einen Störsender zu schützen, ist eine kabelgebundene Alarmanlage die optimale Wahl. Denn diese muss den WLAN-Störsender nicht erkennen, da sie nicht über WLAN oder Funk kommuniziert. Auch der beste WLAN-Störsender kann hier nichts ausrichten. Der Nachteil dieser Variante ist allerdings, dass die Installation natürlich ein wenig aufwendiger ist. Hier gilt es also individuell abzuwägen, was einem der Diebstahlschutz wert ist.

    Tipp: Um kabelgebundene Alarmanlagen günstig zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, sich online umzuschauen und einen Preisvergleich zu machen. Mithilfe praktischer Suchfilter geht das in den meisten Shops ganz einfach. Außerdem können Sie sich das gewünschte Alarmsystem dann ganz bequem per Versand nach Hause schicken lassen.

    Gibt es WLAN-Störsender-Tests im Internet?

    Wenn Sie danach suchen, werden Sie auch einen WLAN-Störsender-Vergleich finden, bei dem verschiedene Geräte bewertet und zum Beispiel die Preise verglichen werden. Genauso wie die Online-Shops, die WLAN-Störsender für Kameras verkaufen, sind aber auch diese Testberichte skeptisch zu betrachten. Denn darin werden Produkte vorgestellt, deren Einsatz in Deutschland illegal ist. Verbraucherorganisationen wie die Stiftung Warentest haben zum Beispiel keinen WLAN-Störsender-Vergleich auf ihrer Webseite. Auch einen WLAN-Störsender-Testsieger werden Sie dort nicht finden. Stattdessen verweist die Stiftung auf das Risiko, das Sie eingehen, wenn Sie Funkschlüssel für Autos zu verwenden, da diese für das sogenannte „Jamming“ mithilfe von Störsendern anfällig sind.

    FAQ - Häufige Fragen zum Thema

    Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "WLAN-Störsender"?

    Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf WLAN-Störsender") sind für die Kategorie "Kriminalberatung.de" folgende Produkte:

    Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

    Für die Kategorie WLAN-Störsender haben wir Preise von 30-140 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Kriminalberatung.de beträgt demnach 65 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

    Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie WLAN-Störsender - die aktuelle Top 6

    Hier finden Sie die aktuelle Top 6 vom WLAN-Störsender Test auf Kriminalberatung.de für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

    WLAN-Störsender - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
    TitelTypen/KategorienBewertungVor- und NachteileOnline-PreisTest/Vergleich
    Kobert Goods Super Detektor
    Kobert Goods Super Detektor Test
    WLAN-Störsender, Wanzen-Detektor, Wanzenfinder4.5 Sterne
    (sehr gut)
    Nutzungsmöglichkeiten, Einstellbare Empfindlichkeiten, Ladedauer, Handhabung, Hohe Signalerkennung
    Preis
    ungefähr 100 €» Details
      Ebansenc X13 Wanzenfinder
      Ebansenc X13 Wanzenfinder Test
    WLAN-Störsender, Wanzen-Detektor, Wanzenfinder4.5 Sterne
    (sehr gut)
    Leicht, Klein, Mit Akku, Preis, Funktionell
    Keine Funkwellenerkennung
    ungefähr 38 €» Details
      SIKVIO Wanzendetektor
      SIKVIO Wanzendetektor Test
    WLAN-Störsender, Wanzen-Detektor, Wanzenfinder4 Sterne
    (gut)
    Signalwiedergabe, Funktionalität, Empfindlichkeitseinstellung, Technik
    Preis, Bedienungsanleitung
    ungefähr 50 €» Details
      Kobert Goods T-9000 Wanzenfinder
      Kobert Goods T-9000 Wanzenfinder Test
    z.B. Jammer, WLAN-Störsender, Wanzenfinder4 Sterne
    (gut)
    Frequenzbereich, Intelligenter Sucher, Einstellmöglichkeiten, Handhabung
    Bedienungsanleitung, Preis
    ungefähr 140 €» Details
      Begonia Bug Wanzen Detektor
      Begonia Bug Wanzen Detektor Test
    WLAN-Störsender, Wanzen-Detektor, Wanzenfinder4 Sterne
    (gut)
    Funktionen, Klein, Leicht, Empfindlichkeit einstellbar, Mehrere Modis
    Bedienungsanleitung
    ungefähr 31 €» Details
    Kobert Goods Wanzenfinder
    Kobert Goods Wanzenfinder Test
    WLAN-Störsender, Wanzen-Detektor, Wanzenfinder4 Sterne
    (gut)
    Leicht, Klein, Kopfhöreranschluss, Ausziehbare Antenne, Preis
    Teils ungenaue Erkennung
    ungefähr 30 €» Details
    Zuletzt aktualisiert am 16.04.2024

    Weitere spannende Inhalte:

    Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
    WLAN-Störsender – Störung verschiedener Netzwerke
    Loading...

    Kommentare und Erfahrungen

    1. khandro am 16. Januar 2024

      Guten Morgen,
      Ich habe eine Überwachungskamera der Marke Zosi die über strom arbeitet und mit einem DVR verbunden ist.
      Meine Nachbarn scheinen die Kameras so zu stören das keine speicherung der Aufnahmen mehr möglich ist, beim Versuch des Abspielens wird immer – no Data found- angeteigt. vorher hat alles tadellos funktioniert.
      Gibt es eine möglichkeit des Schutzes ?

      Mit freundlichen Grüssen,
      K.-B. Hüls

      Antworten

    Neuen Kommentar verfassen