Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

PestBye Bewegungsmelder – die Alarmanlage für Tiere

LogoNicht immer wird eine Alarmanlage direkt für oder gegen Menschen genutzt. Oftmals kann es auch sein, dass man sich oder die eigene Wohnung gegen Tiere schützen möchte. Wenn das der Fall ist, können Sie sich eine PestBye Alarmanlage zulegen. Solch eine Alarmanlage von PestBye zeichnet sich dadurch aus, dass Sie beispielsweise Katzen oder Mäuse vertreiben können. In erster Linie sind die Geräte für Außenanlage gedacht, doch gibt es auch wenige Geräte, die für Innenräume konzipiert sind. Wie das funktioniert und welche Alarmanlagen von PestBye es noch gibt, sehen Sie in einem PestBye Testbericht.

PestBye Bewegungsmelder Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Was verkauft das Unternehmen PestBye?

PestBye BewegungsmelderMit Blick auf das Sortiment von PestBye wird klar, dass die Firma sich auf oder gegen Tiere spezialisiert hat. Als Bestseller des Unternehmens PestBye gilt der sogenannte Katzenvertreiber. Dabei handelt es sich um ein Utensil, welches Sie in Außenanlagen installieren können. Dafür müssen Sie die Katzenvertreiber lediglich im Boden verankern. Angetrieben werden die Geräte mit Batterien, welche Sie regelmäßig auswechseln müssen. Das Gerät ist zudem wasserdicht und wird mit einem Bewegungsmelder ausgestattet. Dieser Bewegungsmelder kann kleinste Bewegungen im Umfeld wahrnehmen und sendet einen hohen Ton aus, der Katzen vertreiben soll. Die Hersteller weisen darauf hin, dass dieser Ton auch Hunde oder Füchse vertreiben kann. Es ist dabei aber zu sagen, dass die hochfrequenten Töne nicht durch massives Mauerwerk stoßen können. Haben Sie also einen Hund Zuhause, dann sollte dieser Hund nicht von solch einem Gerät beeinträchtigt werden – auch Vögel werden von diesem Ton nicht verschreckt. Aus diesem Grund wird das Gerät ausschließlich als wasserdichter Katzenvertreiber genannt. Das Gerät arbeitet mit einem Radius von 80 Grad und wird stets im Doppelpack verkauft.

Die Katzenvertreiber sind aber nicht die einzigen Produkte aus dem Hause PestBye. Das Unternehmen hat sich laut einigen Erfahrungsberichten auch auf Mäuse und Rattenkonzentriert. Hierfür gibt es ebenfalls ein Ultraschall Gerät, welches mit Bewegungssensoren arbeitet. Die Modelle werden schlichtweg in Fluren oder anderen Eingängen aufgestellt und schon werden Töne ausgesandt, sobald sich Mäuse in der Nähe befinden. Die Modelle arbeiten mit Ultraschall und sollen das menschliche Gehör nicht beeinträchtigen.

Vorteile und Nachteile von PestBye

  • Alarmanlagen für unerwünschte Kleintiere
  • große Auswahl an verschiedenen Produkten
  • die Modelle, die mit Ultraschall arbeiten sind für das menschliche Gehör nicht wahrnehmbar
  • einfache Installation
  • elektrische Rattentöter werden ebenfalls verkauft

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (48 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Bewegungsmelder richtig anbringen – wo montieren und wie einstellen
  2. Rechtslage: Videoüberwachung auf Privatgrundstück, öffentlichen Plätzen und gewerblichem Firmengelände
  3. PestBye Bewegungsmelder – die Alarmanlage für Tiere
  4. Dokumentenschränke – sichere Verwahrung von Akten und Dokumenten
  5. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  6. Elektroschocker – wirksamer Schutz bei Angriffen
  7. Kurzwaffenschränke – wenn Sicherheit zum Gesetz wird
  8. Handy Diebstahlschutz – persönliche Daten schützen
  9. Schranktresore – alle Wertsachen sicher verwahrt
  10. Steckdosentresore – Sicherheit dank Geheimversteck
  11. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  12. Geldtresore – Bares sicher verwahrt
  13. RFID Türöffner – optimaler Schutz für Türen
  14. Türriegel Einbruchschutz – so sorgen Sie für einen zusätzlichen Schutz
  15. Dokumentenkassetten – So sicher ist die Tresoralternative