Pyrexx Rauchmelder – der Hersteller für Hard- und Software

Pyrexx RauchmelderWenn Sie einen sehr guten Rauchmelder suchen, dann können Sie sich das Sortiment der Pyrexx Rauchmelder anschauen. Pyrexx Rauchmelder zeichnen sich dadurch aus, dass das Unternehmen Pyrexx nicht nur die Hardware liefert, sondern auch Software entwickelt, mit welcher auch die Brandmeldeanlage ausgestattet sein kann. Einen Pyrexx Funkrauchmelder können Sie somit also gleich mit mehreren Geräten vernetzen und haben somit das perfekte Maß an Sicherheit, wenn Sie in verwinkelten und großen Wohnungen leben. Doch was bietet das Unternehmen Pyrexx noch alles an? Schauen Sie sich hierfür einige Testberichte an, damit Sie einen guten Überblick erhalten. Im Folgenden sehen Sie einige Eckdaten zum Unternehmen Pyrexx!

Pyrexx Rauchmelder Test 2017

Was kann das Unternehmen Pyrexx bieten?

Pyrexx RauchmelderPyrexx Rauchmelder gehören zu den bekannten Produkten in der Branche. Pyrexx ist schon seit vielen Jahren auf dem Markt und wirbt auf der eigenen Homepage vor allem mit ökonomischen, sozialen und ökologischen Zielen. Zudem ist es dem Unternehmen sehr wichtig, dass Sie Ihr Hab und Gut vor Bränden schützen können. Daher sind die Rauchmelder von Pyrexx sehr gut verarbeitet und entsprechen nicht nur der Norm, sondern werden auch noch weiter entwickelt angeboten, sodass Sie keine Angst haben müssen – so die Aussagen auf der eigenen Homepage von Pyrexx.

Was können Pyrexx Rauchmelder?

Pyrexx Rauchmelder werden in vielen Facetten verkauft. Wenn Sie einen Standard Pyrexx Rauchmelder günstig kaufen möchten, finden Sie im Angebot einen einfachen Rauchmelder aus der PX-I Reihe. Dieser Rauchmelder ist geprüft und wird in der Regel in Fluren oder Schlafzimmern angebracht. Auf der Homepage wird damit geworben, dass dieser Rauchmelder eine Laufzeit von 12 Jahren besitzt. Damit liegt er 2 Jahre über dem Durchschnitt der normalen Rauchmelder.

Diese liegen in der Regel bei 10 Jahren Laufzeit, wenn Sie sich bewusst für einen Rauchmelder mit langer Laufzeit entscheiden. Der Pyrexx Rauchmelder ist als Pyrexx Brandmelder gedacht und soll Sie warnen, sollte sich eine Rauchentwicklung im Raum entwickeln. Zudem sind diese Pyrexx Brandmelder mit einem Hitzewarnsystem ausgestattet. Dies schlägt an, sobald eine Temperatur über 60 Grad Celsius bemerkt wird. Also können Sie hier auch dann sicher sein, wenn Sie den Rauchmelder als Pyrexx Brandmelder nahe der Küche anbringen.

Tipp! Eine Besonderheit bei Pyrexx ist zudem der Insektenschutz. Die Geräte sind so konzipiert, dass sich keinerlei Insekten im Gehäuse absetzen können. Somit kann auch kein Fehlalarm ausgesendet werden, sollte sich einmal eine Fliege oder Mücke verirren.

Wer seine Rauchmelder von Pyrexx vernetzen möchte, kann sich einem Pyrexx Funkrauchmelder anschauen. Durch die Rauchmelderpflicht in Deutschland ist das Montieren von mehreren Rauchmeldern durchaus zu empfehlen. Sollen diese dann auch alle möglichst gleichzeitig warnen, kann ein Pyrexx Funkrauchmelder ideal sein. Hier gibt es die PX-IC Reihe. Diese ähnelt den normalen Rauchmeldern in sämtlichen Funktionen. Lediglich die Funkübertragung wurde hier hinzugefügt und kann laut einiger Erfahrungen bei den Kunden punkten.

Firma Pyrexx
Hauptsitz Berlin, Deutschland
Gründung 1999
Produkte Pyrexx Rauchmelder, Pyrexx Funkrauchmelder, Pyrexx Brandmeldeanlage, Pyrexx Apps,Funkrauchmeldesysteme von Pyrexx uvm.

Vor- und Nachteile eines Pyrexx Rauchmelders

  • Rauchmelder können Leben retten und gelten als Pflicht in Deutschland
  • sehr gute Verarbeitung
  • das Unternehmen gibt an, dass die Rauchmelder 12 Jahre halt halten
  • Qualitätsmerkmal Made in Germany
  • die Geräte sind ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortungsbewusst produziert
  • höherer Preis im direkten Preisvergleich mit anderen Herstellern

Wie kann ein passender Pyrexx Rauchmelder ausfindig gemacht werden?

Sollten Sie einen Rauchmelder suchen und hier speziell auf Produkte von Pyrexx zurückgreifen wollen, dann können Sie sich das Sortiment des Herstellers genau anschauen. Die Produkte lassen sich nicht immer günstig kaufen, doch erhalten Sie hier laut Erfahrungen sehr gut durchdachte und sehr hochwertig verarbeitete Produkte für Industrie und private Haushalte. Ein Pyrexx Brandmelder ist für seine Qualität bekannt, weswegen die Empfehlung der Kunden immer wieder auf Pyrexx fallen kann. Die Verwendung der Rauchmelder von Pyrexx ist klar – sie werden in Mietwohnungen, aber auch in Eigentumshäusern verwendet, um das eigene Hab und Gut und das eigene Leben zu schützen!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  2. Kurzwaffenschränke – wenn Sicherheit zum Gesetz wird
  3. Handy Diebstahlschutz – persönliche Daten schützen
  4. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  5. Geldtresore – Bares sicher verwahrt
  6. Überwachungskameras – zum Schutz von Hab und Gut
  7. Fenstersicherungen – zuverlässiger Schutz für Ihr Zuhause und Eigentum
  8. Rauchmelder – mit Sicherheit besser wohnen
  9. Brandmelder – unverzichtbarer Schutz
  10. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  11. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  12. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  13. Einbruchmeldeanlagen – der Oberbegriff aller Alarmanlagen
  14. Lexikon der Sicherheitstechnik
  15. Kriminalberatung – Wissenswertes zur Sicherheitstechnik und Einbruchschutz