Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Myfox Sicherheitssysteme – intelligente Technologien, die Eindringlinge in die Flucht schlagen

Myfox SicherheitssystemeMit über zehn Jahren Erfahrung am Markt bietet die Marke Myfox intelligente Lösungen im Bereich der Sicherheitstechnik an. Dabei wird auf die innovative IntelliTAG-Technologie gesetzt, wodurch es erst gar nicht zu Einbrüchen kommt. Denn das System erkennt die typischen Vibrationen und Erschütterungen, die bei dem unbefugten Öffnen von Türen und Fenstern entstehen. Wenn dies der Fall ist, wird sofort ein Alarm der installierten Sirenen ausgelöst, sodass der Eindringling erfolgreich vertrieben wird. In Europa werden bereits über einhunderttausend Türen und Fenster mit den Produkten von Myfox gesichert.

Myfox Sicherheitssystem Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Die Marke Myfox im Überblick

Myfox SicherheitssystemeMyfox wurde im Jahr 2005 von Jean Prunet gegründet und hat sich seither zu einem Spezialisten im Bereich der Heimsicherheit und Videoüberwachung entwickelt.

Dies war vor allem aufgrund der finanziellen Unterstützung von Investoren sowie der Familie des Gründers möglich. 2009 hat der Sohn des Gründers, Jean-Marc Prunet, die Rolle als CEO übernommen und in den kommenden Jahren sowohl den Erfolg als auch die Expansion vorangetrieben, sodass die hilfreichen Sicherheitsprodukte von Myfox heute in mehr als 20 Ländern in Europa und in Amerika erhältlich sind.

Letztendlich wurde Myfox im Jahr 2015 von der Deloitte Fast 500 zu einem der am schnellsten wachsenden europäischen Unternehmen im Technologiebereich ausgezeichnet. Im selben Jahr konnte sich die Marke ebenfalls über den iF Design Award und dem CES International Award freuen.

Wissenswert: Im Oktober 2016 wurde Myfox in die Somfy Gruppe integriert mit dem Ziel die internen Entwicklungen innerhalb des europäischen Raums anzutreiben, neue Produktinnovationen zu realisieren sowie die aktuelle Führungsposition im Bereich der Videoüberwachung und Sicherheit auszuweiten. Dabei verliert die Marke die vorige Selbstständigkeit nicht, sondern wird weiterhin unter der Leitung des CEO inklusive seines Teams geführt.

Firma Myfox
Hauptsitz Frankreich
Gründung 2005
Produkte Alarmanlagen, Kameras, Bewegungsmelder uvm.

Der Myfox Home Alarm zählt als Flaggschiff des Unternehmens und schneidet in Testberichten und Bewertungen mit hervorragenden Noten ab. Denn mit der Sicherheitsanlage schützen Sie Ihr Zuhause effektiv. Dabei kommt eine einzigartige Technologie zum Einsatz, wodurch Einbrüche erkannt werden, bevor diese stattfinden. Hierbei erhält jede installierte Sicherheitskomponente eine individuelle Aufgabe innerhalb des umfangreichen Sicherheitssystems. Doch welche Komponenten umfasst der Myfox Home Alarm und wie funktionieren diese?

  • IntelliTag: Der kleine Sensor kann an Türen und Fenster angebracht werden und löst den Alarm an der Sirene aus. Dabei erkennt das intelligente Produkt verschiedene Erschütterungen, sodass beispielsweise zwischen einem aufprallenden Ball und Einbruchsgeräuschen bzw. Erschütterungen unterschieden wird.
  • Innen- und Außensirene: Die 112 dB Sirenen können an der Wand oder auf festen Unterlagen bzw. an Außenwänden montiert werden. Der Alarm ertönt, sobald ein Einbruchsversuch erkannt wird.
  • Bewegungssensor: Der drahtlose Myfox Bewegungsmelder für den Innenbereich lässt sich ideal in jeden Raum integrieren und unterscheidet dabei zwischen den Bewegungen von Haustieren und Menschen.
  • Security Camera: Die Security Camera von Myfox ist eine Plug & Play IP-Kamera, die über eine motorisierte Blende verfügt und nicht nur die eigenen vier Wände, sondern ebenfalls die Privatsphäre schützt.
  • Link: Der Link ist das Herzstück des Myfox Home Alarms. Denn das unscheinbare und kleine Gerät dient als Funkreichweitenverstärker und verbindet über WLAN das Internet mit den einzelnen Komponenten des Sicherheitssystems, sodass diese miteinander kommunizieren können.
  • Fernbedienung: Die Fernbedienung dient zur Aktivierung bzw. Deaktivierung des Alarms.

Tipp: Bei Myfox haben Sie die Möglichkeit gegen einen kleinen Aufpreis Ihr Haus oder Ihre Wohnung von einem Sicherheitsunternehmen 24 Stunden lang überwachen zu lassen. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie die Steuerung des Alarmsystems bequem über Ihr eigenes Smartphone übernehmen.

Überzeugen Sie sich selbst von dem Myfox Alarmanlagensystem und werfen Sie einen Blick in den Onlineshop. Dort erhalten Sie nicht nur das komplette System als Set, sondern können ebenfalls einzelne Komponenten wie Bewegungsmelder, Türsensoren oder Überwachungskameras kaufen.

Vor- und Nachteile eines Myfox Sicherheitssystems

  • die einzelnen Komponenten des Sicherheitssystems sind in Minutenschnelle und kinderleicht zu installieren
  • Einbrüche werden erkannt, bevor sie stattfinden
  • Inanspruchnahme des 24/7-Services, der eine 24-stündige Überwachung der eigenen vier Wände gewährleistet, wenn Sie zum Beispiel im Urlaub sind.
  • die Auflösung der Kamera könnte etwas besser sein

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...