Ei Electronics Rauchmelder – Produkte für die Rauchmelderpflicht

Ei Electronics RauchmelderDie Rauchmelderpflicht herrscht seit einiger Zeit in Deutschland. Aufgrund dieser Pflicht müssen Sie Rauchmelder anbringen, wenn Sie eine Wohnung beziehen. Das Montieren ist dabei meist sehr einfach. Schwieriger kann es da sein, den richtigen Rauchmelder zu finden. Wann wird ein Rauchmelder benötigt und wann kann ein Brandmelder oder Hitzewarnmelder verwendet werden? In den folgenden Zeilen können Sie einige Tipps zum Ei Electronics Rauchmelder sehen. Auch können Sie hier einige Informationen zum Ei Electronics Rauchmelder und zum Unternehmen selbst finden. Möchten Sie genaue Details erhalten, sollten Sie sich einen Preisvergleich und einige Testberichte durchlesen.

Ei Electronics Rauchmelder Test 2017

Was ist das Unternehmen Ei Electronics?

Ei Electronics RauchmelderWenn Sie sich einmal die Firmengeschichte von Ei Electronics anschauen, dann werden Sie sehen, dass dieser Hersteller bereits seit vielen Jahren auf dem Markt ist und speziell Produkte für die eigene Sicherheit in den eigenen vier Wänden steht. Ei Electronics Rauchmelder gehören daher zum Standard im Programm vom Unternehmen Ei Electronics. Die Firma steht dabei für Qualität, was sich natürlich auch positiv auf den Gedanken der Pflicht zum Rauchmelder auswirkt.

Wenn Sie also Rauchmelder montieren und untereinander vernetzen wollen, dann können Sie bei einem Ei Electronics Rauchmelder keinen Fehlkauf tätigen. Gegründet wurde Ei Electronics im Jahr 1963 in Irland. Seitdem hat sich das Unternehmen auf Sicherheitsprodukte konzentrieren können und ist heute führend im Bereich der Rauchmelder. Die Firma hat den Firmensitz heute in Düsseldorf, von wo auch alle Produkte weltweit verschifft werden.

Ein wichtiges Argument für Ei Electronics Rauchmelder sind die Qualitätsstandards. Diese stehen hoch im Kurs beim Unternehmen. So hat es sich Ei Electronics zur Aufgabe gemacht, Produkte nach gängigen Iso Standards zu konstruieren.

Übrigens: Oft sind diese Standards auch höher angesetzt, als es noch beim allgemeinen Standard der Fall wäre. Aus diesem Grund stammen alle Produkte und Einzelteile aus Europa, wie es auf der eigenen Homepage der Ei Electronics Rauchmelder beschrieben wird.

Die Arten der Rauchmelder von Ei Electronics

Beim Unternehmen Ei Electronics Rauchmelder zu finden, ist nicht sonderlich schwer. Allerdings sollten und können Sie im Vorfeld genau darauf achten, welche Rauchmelder Sie wirklich benötigen. Testberichte können Ihnen helfen, genaue technische Eigenschaften der Rauchmelder von Ei Electronics zu erfahren, doch ist es wichtig, dass Sie auch wissen, welche Arten von Frühwarnmeldern eingesetzt werden können.

Als klassischer Frühwarnmelder gilt ein Ei Rauchmelder. Ein Ei Rauchmelder zeichnet sich dadurch aus, dass er meist im Flur, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer angebracht wird. Er wird auch sehr oft im Kinderzimmer angebracht. Ausgelöst wird ein solcher Rauchmelder, wenn sich eine gewisse Menge Rauch im Raum gebildet hat. Ist ein Grenzwert überschritten, schlägt der Rauchmelder Alarm. Der Rauchmelder ist Pflicht in Deutschland und soll Ihnen helfen, dass Sie es auch nachts direkt erkennen, sollte sich ein Brand in der Wohnung ausbreiten. Sollte in einem mehrstöckigen Haus ein Brand ausbrechen, können Sie Ihre Rauchmelder auch vernetzen. Für die Anbringung der Rauchmelder ist meist der Vermieter zuständig. Wenn Sie also Rauchmelder anbringen lassen, können diese auch vernetzt sein. Vernetzen Sie Ihre Rauchmelder, gehen alle Rauchmelder los, sobald nur ein Rauchmelder einen Alarm ausstößt. Somit ist direkt das ganze Haus informiert, wenn ein Brand gemeldet wird. Das kann Leben retten und ist sehr hilfreich, wenn Sie sich einmal Erfahrungen und die Empfehlung von Sicherheitsleuten anschauen

Alternativ dazu gibt es auch einen Ei Rauchmelder als Ei Brandmelder. Solch ein Ei Brandmelder wird gern als Ei Electronics Hitzewarnmelder angeboten. Solch ein Ei Electronics Hitzewarnmelder registriert laut Erfahrungen keinen Rauch, sondern registriert Hitzeentwicklungen. Sollte es also enorm heiß im Raum werden, schlägt dieser Warnmelder los. Als Ei Brandmelder wird dieser Melder gerne in Küchen verwendet. Durch das Kochen kann eher Rauch entstehen, weswegen es bei einem Ei Rauchmelder oft zu Fehlalarmen kommen kann. Mit einem Hitzemelder kann dies umgangen werden.

Firma Ei Electronics GmbH
Hauptsitz Düsseldorf, Deutschland
Gründung 1963
Produkte Warnmelder von Ei Electronics

  • Rauchwarnmelder
  • Kohlenmonoxidwarnmelder
  • Wärmewarmmelder
  • vernetzte Warnmelder
  • Hörgeschädigten Warnmelder

Vor- und Nachteile eines Ei Electronics Rauchmelders

  • Viele der Warnmelder haben nach Angaben des Herstellers eine 10 + 1 jährige Produktlebensdauer.
  • In dieser Zeit sollen die eingebauten Lithiumbatterien halten.
  • Mit den Geräten kommen Sie der Rauchmelderpflicht in Deutschland nach.
  • Das Design ist etwas klobig.

Wie kann ein passender Rauchmelder gefunden und montiert werden?

Generell kann gesagt werden, dass Sie bei einem Rauchmelder darauf achten sollten, dass die Batterie möglichst lange hält. Meist werden Rauchmelder als Ei Rauchmelder mit einer Laufzeit von 10 Jahren angeboten. Neigt sich die Batterieleistung dem Ende zu, dann kann es in diesem Fall zu Warnmeldungen oder LED Leuchten kommen. Montieren lassen sich Rauchmelder meist mit Klebeverbindungen oder Schraublösungen. Schauen Sie sich hierfür einige Testberichte und Empfehlungen an, damit Sie wissen, wie Sie einen Rauchmelder optimal anbringen können!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  2. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  3. Solar Bewegungsmelder – Bewegungsmelder ohne eigene Stromquelle
  4. Nachtlichter mit Bewegungsmelder – die kleinen Begleiter in der Nacht
  5. Rauchmelder – mit Sicherheit besser wohnen
  6. LED Bewegungsmelder – die stromsparenden Leuchten
  7. Brandmelder – unverzichtbarer Schutz
  8. Akku Bewegungsmelder – die mobile Variante der Bewegungsmelder
  9. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  10. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  11. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  12. Türalarme – Türen effizient überprüfen und gegen Einbrecher schützen  
  13. Einbruchmeldeanlagen – der Oberbegriff aller Alarmanlagen
  14. Lexikon der Sicherheitstechnik
  15. Kriminalberatung – Wissenswertes zur Sicherheitstechnik und Einbruchschutz