CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fingerprint Türöffner – Türen öffnen auf Fingerzeig

Fingerprint TüröffnerWer eine Tür öffnen möchte, der benötigt dafür in der Regel einen passenden Schlüssel. Seit vielen Jahren gibt es bereits viele verschiedene Systeme, welche sogar den Zutritt über alternative Lösungen ermöglichen. So gibt es beispielsweise RFID Türöffner die mit einem Transponder arbeiten, Doppelknaufzylinder oder das klassische Codeschloss. Doch ob nun klassischer Schlüssel, Magnetkarte, RFID Transponder oder ein anderes Mittel, sie haben alle etwas gemeinsam: Sie können vergessen oder gar verloren werden. Deutlich besser und zudem sogar manipulations- und verlustsicher ist der eigene Fingerabdruck. Mit dem passenden Fingerprint Reader für Haustür, für Wohnungstür oder auch das Garagentor können Sie Ihre Tür mit Fingerabdruck öffnen.

Fingerprint Türöffner Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Fingerprint Türöffner": (4 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Erhöhen Sie die Sicherheit und machen Sie einen Fingerprint Türöffner Test

Fingerprint TüröffnerOb Sie sich nun für einen Unterputz Türöffner mit Fingerabdruck entscheiden, oder für ein Aufputz Modell, spielt generell keine bedeutende Rolle, denn beide Varianten können gleichermaßen gut mit dem Finger bedient werden. Sind Sie im Besitz Ihres eigenen Hauses, dann können Sie sich bedenkenlos für einen Unterputz Türöffner mit Fingerabdruck entscheiden. Möchten Sie hingegen in einem angemieteten Haus einen Fingerprint Türöffner nachrüsten, dann sollten Sie sich zunächst mit Ihrem Vermieter in Verbindung setzen und sich dessen Einverständnis einholen. Erst, wenn Ihnen dieses vorliegt, können Sie einen Fingerprint Türöffner Unterputz montieren. Immerhin ist es für die Fingerprint Türöffner Unterputz Montage erforderlich, dass an der Außenseite der Haustür ein entsprechendes Loch in die Hauswand gebohrt werden muss, in welches der Außen Türöffner eingelassen werden kann.

Welche Gründe sprechen für einen Fingerabdruck Türöffner? – Vor- und Nachteile eines Fingerprint Türöffners

  • Ein Fingerabdruck Türöffner kommt, auch wenn es erst mal unglaublich klingen mag, ganz ohne Schlüssel, Transponder, Karte, Code oder Sonstiges aus.
  • Alles, was Sie dafür benötigen, um Zutritt zu erlangen, ist Ihr persönlicher Fingerabdruck.
  • Nun mag man erst mal denken, dass ein Fingerscan Türöffner doch bestimmt keine allzu große Sicherheit bietet und recht einfach geknackt werden kann. Doch ein Fingerscan Türöffner kann in einem Fingerprint Türöffner Test sehr gut überzeugen, denn eine solche Zugangskontrolle erhöht enorm die Sicherheit im Haus.
  • Die Gründe dafür sind generell sehr einfach erklärt. Einen Schlüssel, einen Transponder oder auch eine Magnetkarte können Sie sehr schnell vergessen, verlieren oder sogar gestohlen bekommen. Auch ein PIN-Code kann Ihnen unter Umständen – wenn auch nur kurzzeitig – in Vergessenheit geraten, sodass Sie auch hierbei vor verschlossener Türe stehen. Sogar eine im Transponder befindliche Batterie kann irgendwann mal leer sein. Ihren Finger jedoch werden Sie sicherlich nicht so schnell verlieren. Damit stehen die Chancen, dass Sie sich jemals aussperren können, äußerst gering.
  • Ein Fingerabdruck Türöffner ist aber auch noch aus einem weiteren Grund sinnvoll, denn der Einbau eines solchen Systems hat schon in so manchem Fingerprint Türöffner Test bewiesen, dass er das Risiko eines Einbruchs im Vergleich zu einem klassischen, mechanischen Schloss, aber auch vieler anderer Zutrittskontrollsysteme, massiv senkt. Echte Profis sind selbstverständlich in der Lage, auch ein Fingerabdruck Türschloss zu knacken. Allerdings erfordert dies sehr viel Zeit und darüber hinaus ist spezielles Werkzeug erforderlich. Doch ein Einbrecher, der das „schnelle Geld“ machen will, hat ganz klar beides nicht.
  • Die Batterie in einem Fingerprint Türoffner muss hin und wieder ausgetauscht werden. Meist informiert Sie aber ein kleines LED über den Ladezustand des Geräts.

So erleichtert ein Fingerprint Türöffner Set Ihr Leben

Sicherlich sind Sie auch schon mal nach Hause gekommen, die Hände voll mit schweren Einkaufstaschen, der Hausschlüssel tief in der Handtasche versunken oder in der engen Hosentasche und somit nicht gleich erreichbar. Haben Sie den Schlüsse irgendwann dann endlich gefunden, muss dieser dann aber immer noch erst mal in das Schloss eingesteckt werden, was vor allem bei Dunkelheit manchmal gar nicht so einfach ist.

Wenn Sie jedoch einen Fingerprint Türöffner nachrüsten, brauchen Sie nur noch Ihren Finger, schon können Sie die Tür mit Fingerabdruck öffnen. Einfach nur den Finger für einen kurzen Moment auf den Sensor legen, schon wird die Tür entriegelt. Aber wie sicher ist ein solches Türschloss eigentlich?

Wie sicher ist ein Fingerprint Sensor?

Ob ein Fingerabdruck Türschloss, wie zum Beispiel ein

  • Abus Fingerprint Türöffner,
  • ein Ekey Fingerprint Türöffner,
  • ein Hörmann Fingerprint Türöffner,
  • ein Burg Wächter Fingerprint Türöffner,
  • ein Siedle Fingerprint Türöffner oder
  • ein Gira Fingerprint Türöffner,

wirklich sicher ist, kann ein Fingerprint Test schnell aufdecken. Fakt ist, dass ein Schlüssel, eine Karte oder ein Transponder jederzeit verloren oder gestohlen werden kann. Der eigene Fingerabdruck hingegen befindet sich an Ihrem Finger. Um an diesen zu gelangen, wäre es theoretisch ein schwerer Unfall erforderlich.

Sicherheitsaspekt Hinweise
moderne Geräte unterscheiden echte und gefälschte Fingerabdrücke Es gibt allerdings auch Menschen, die befürchten, dass der Sensor mit einem abgenommenen Fingerabdruck, der sich zum Beispiel auf einem Stück Klebeband befindet, überlistet werden könnte. Moderne Fingerprint Türöffner sind jedoch in der Lage, einen solchen von einem echten Fingerabdruck zu unterscheiden. Um die Sicherheit noch einmal zusätzlich zu erhöhen, können Sie sich beispielsweise für einen Fingerprint Türöffner RFID aus Edelstahl entscheiden.

Wissenswert: Bei einem solchen Kombi-System erfolgt die Zugangskontrolle über eine Kombination aus dem korrekten Fingerabdruck und einem dazugehörigen RFID Transponder. Ist nur eines von beiden vorhanden, dann gibt es auch keine Freigabe. Dadurch, dass das Gehäuse zudem aus Edelstahl gefertigt ist, ist es besonders gegen Vandalismus geschützt und kann nicht so leicht zerstört oder manipuliert werden. Einbrecher haben es durch ein solches System noch einmal deutlich schwerer.

ziehen Sie Ihren Finger über den Sensor Idealerweise greifen Sie außerdem zu einem System, bei dem der Finger nicht auf einen großen Sensor aufgelegt, sondern über einen schmalen Sensor gezogen wird. Dadurch bleibt kein Fingerabdruck zurück, der eventuell abgenommen werden könnte. Dies ist beispielsweise bei dem Ekey Fingerprint Türöffner Home Set der Fall, ebenso wie beim Burg Wächter Fingerprint Türöffner, beim Gira Fingerprint Türöffner oder auch beim Hörmann Fingerprint Türöffner, bei dem es sich zudem um einen Funk Türöffner handelt. Selbstverständlich gibt es aber auch Abus Fingerprint Türöffner, Siedle Fingerprint Türöffner und Modelle anderer Hersteller, die einen entsprechenden Sensor besitzen.
entscheiden Sie dich für eine Kamera Zusätzlich erhöhen können Sie die Sicherheit Ihres Hauses, wenn Sie zu einem Fingerprint Türöffner mit Kamera greifen. Solche Türöffner kosten zwar ein wenig mehr als solche ohne Kamera. Allerdings haben Sie damit stets genau im Blick, wer gerade vor Ihrer Haustür steht.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bevor Sie einen Fingerprint Türöffner kaufen, sollten Sie zunächst verschiedene Modelle einem Fingerprint Test unterziehen. Um herauszufinden, welches System welche Vorteile zu bieten hat, können Sie sich entweder selbst verschiedene Anlagen bei zum Beispiel Conrad oder im Baumarkt kaufen. Oder aber Sie vertrauen auf einen Testbericht im Internet, der Ihnen die Erfahrungen anderer zu Gute kommen lässt, die sich bereits mit verschiedenen Geräten auseinandergesetzt haben.

Tipp! Haben Sie schließlich Ihren persönlichen Testsieger gefunden, führen Sie am besten abschließend noch einen Preisvergleich durch. Dieser bringt Sie mit wenigen Klicks zu einem Online Shop, in dem Sie den gewünschten Fingerprint Türöffner besonders günstig kaufen können.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  2. Waffenschränke – Waffen sicher lagern
  3. RFID Türöffner – optimaler Schutz für Türen
  4. Codeschlösser – vielseitiger Schutz für Hab und Gut
  5. Überwachungskameras – zum Schutz von Hab und Gut
  6. Zutrittskontrolle – Sicherheit für bestimmte Bereiche
  7. Pfeffersprays – wirksamer Schutz vor Übergriffen
  8. Nachtlichter mit Bewegungsmelder – die kleinen Begleiter in der Nacht
  9. Fingerprint Türschlösser – das personalisierte Türschloss
  10. Bewegungsmelder mit Alarm – die kleinen Krachmacher
  11. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  12. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  13. Möbeltresore – der Safe für das Möbelstück
  14. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  15. Lexikon der Sicherheitstechnik