Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Sicherheitstüren – aber sicher!

SicherheitstürenMan hört immer wieder von Einbrüchen. Und fühlt sich manchmal allein Zuhause nicht sicher. Besonders, wenn es dunkel wird und es knarrt und knackt. Sicherheitstüren bieten Personen und Sachwerten Schutz. In diesem Artikel nehmen wir Sicherheitstüren unter die Lupe, vergleichen Sicherheitstür Eingangstür mit einer Sicherheitstür Keller. Und beschäftigen uns mit Sicherheitstür Tests sowie Sicherheitsklassen wie der Sicherheitstür RC 5. Es muss aber nicht alles neu sein. Mit leichten Mitteln kann man seine Tür auch nachrüsten und den Geldbeutel schonen.

Sicherheitstür Test 2021

Sicherheitstür – für wen geeignet?

SicherheitstürenEine Sicherheitstür bietet sich in erster Linie für Haus- oder Wohnungsbesitzer an, welche einbruchsicher leben wollen. Auch wenn der Bau bereits abgeschlossen ist, lässt sich eine Sicherheitstür für die Wohnung nachrüsten.

» Mehr Informationen

Besonders, wenn Sie gerade ein Eigenheim bauen, ist eine Sicherheitstür als Haustür sowie für den Keller ideal. Aber auch bei Mietern kann ein Nach- oder Umrüsten nach Absprache mit dem Vermieter arrangieren.

Es gibt die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten für Sicherheitstüren:

  • Sicherheitstür Haustür
  • Sicherheitstür Wohnungseingangstür
  • Sicherheitstür Eingangstür
  • Sicherheitstür Wohnung
  • Sicherheitstür Keller

Die Anfrage sowie der Markt sind groß, daher gibt es für jeden das passende Angebot.

Sicherheitstür Extras – ein kurzer Überblick

Apropos Angebot, dieses erstreckt sich auch auf den Zugang der Tür. So gibt es beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • Sicherheitstür mit Zarge
  • Sicherheitstür mit Code
  • Sicherheitstür mit 3-fach-Verriegelung
  • Zahlenschloss

Eine Sicherheitstür mit Code oder Zahlenschloss bietet sich vor allem an, wenn mehrere Personen im Haus leben. Oder man dieses kurzzeitig vermietet. Die Vorteile liegen in der schnellen Änderung des Zugangs. Zudem muss man keinen Schlüssel suchen oder das Schloss bei dessen Verlust austauschen.

Eine Sicherheitstür mit 3-fach-Verriegelung ist deutlich sicherer als ein herkömmliches Schloss. Denn statt einem Zugang müssen nun drei Riegel geknackt werden. Auf diese Weise unterstützen Sie Ihre Sicherheitstür beispielsweise bei der Wohnungseingangstür.

Eine Sicherheitstür mit Zarge zeigt, dass sich der Hersteller sich auch Gedanken über die Einfassung der Tür gemacht hat. Denn mag auch die stabilste Tür halten, wenn deren Einfassung es nicht tut, kommen Eindringlinge möglicherweise über diesen Weg ins Haus.

Sicherheitstür Keller und Sicherheitstür Haustür – ein Vergleich

Eine Haustür liegt in der Regel zur Straße hin, ist offen einsehbar und wird häufig benutzt. Bei ihr steht das Design im Vordergrund und spielt eine wichtige Rolle für das Aussehen des Hauses.

» Mehr Informationen

Beim Einbau einer Sicherheitstür als Wohnungseingangstür wird man ein ansprechendes Design daher automatisch vorziehen. Und dieses schlägt sich in den Sicherheitstür Kosten nieder.

Nebeneingangstüren hingegen liegen in der Regel seitlich oder hinter dem Gebäude und sind schwerer einsehbar. Gerade deshalb werden sie häufig von Einbrechern gewählt, um ins Gebäude zu gelangen. Daher wundert es nicht, dass bei einer Sicherheitstür für den Keller die Devise „form follows function“ gilt und die Funktion statt des Aussehens im Vordergrund stehen. Schlichte Türen in hellen Farben gliedern sich unauffällig in die Fassade ein.

Sicherheitstür RC5 – darauf sollten Sie achten

Einerseits spielt die Materialwahl beim Kauf einer Tür eine große Rolle. Stahltüren sind besonders stabil und günstig, optisch häufig aber weniger ansprechend als Holztüren mit schöner Maserung.

» Mehr Informationen

Wichtiger aber ist die Sicherheitsklasse. Diese wird Deutschland durch Widerstandsklassen definiert, welche von RC1 bis RC 6 reichen. RC bedeutet Restistance Classes. Je höher die Zahl, desto besser ist der Widerstand. Und desto höher der Schutz vor einem Einbruch.

Sehen wir uns das genauer an:

Sicherheitsklasse Zeitlicher Widerstand Täter Benötigtes Equipment
RC 1 Jeder Maximal Kleinwerkzeug
RC 2 Ca drei min Gelegenheitsdieb Schraubenzieher, Zange
RC 3 Ca fünf min Gelegenheitsdieb Schraubenzieher und Kuhfuß
RC 4 Ca 10 min Erfahrener Einbrecher s.o. und Axt
RC 5 Ca 15 min Erfahrener Einbrecher s.o. und Winkelschneider
RC 6 Ca. 20 min Erfahrener Einbrecher Profiequipment

Eine Sicherheitstür RC 5 beispielsweise stellt auch einen erfahrenen Einbrecher, der mit diversen Werkzeugen wie Winkelschneider, Hammer, Axt und Stemmeisen ausgestattet ist, vor eine Herausforderung.

Empfehlenswert ist mindestens RC 2, diese Türen halten laut Polizei bereits 80 Prozent der Einbrecher von ihrem Vorhaben ab. Sollte die Tür allerdings mit Sichtschutz versehen sein oder in dunklen Bereichen liegen, ist mindestens RC 3 empfehlenswert.

Sicherheitstür Wohnung nachrüsten – etwas für jeden Geldbeutel

Falls die Leere aus Ihrem Geldbeutel Sie angähnt, seien Sie unbesorgt: es muss nicht gleich eine brandneue Sicherheitstür sein. Mit unterschiedlichen Optionen lässt sich eine vorhande Tür auch nachrüsten. Mit diesen Helfern schützen Sie Ihr Heim vor einem Einbruch:

» Mehr Informationen
  • Querriegel
  • Gitter
  • Sicherheitstür nach Maß mit Alarm

Ein Querriegel, auch Panzerriegel genannt, ist der Klassiker beim Sichern einer Tür und besonders effektiv. Der Name ist hier Programm, denn es wird einfach ein Riegel quer vor der gesamten Breite der Tür montiert. So einfach die Installation, so schwer ist das Eindringen.

Denn dieses erfordert spezielles Equipment sowie Kraft und Zeit. Dinge, die vielen Gelegenheitsdieben fehlen. Daher schreckt allein der Anblick die Mehrzahl der Einbrecher ab.

Ein Gitter kann als zusätzliche Tür vor der Tür installiert und verschlossen werden. Oder aber als Rollgitter zum Einsatz kommen. Letzteres kennen wir von Schaufenstern und Läden mit Glastüren.

Dieser zusätzliche Schutz stellt eine wirkungsvolle Barriere gegen Langfinger dar, welche überwunden werden muss. Wie auch der Querriegel schreckt allein der Anblick viele Gelegenheitstäter ab.

Als elegante, aber auch teurere, Lösung, lässt sich die Tür mit einer Alarmanlage versehen. Wie auch bei einem Auto löst ein Einbruch einen lauten Alarm aus. Dieser alarmiert Sie sowie die Nachbarschaft und schlägt den Einbrecher bestenfalls in die Flucht. Falls Sie nicht Zuhause sind, können spezielle Alarme Sie auf Ihrem Smartphone verständigen.

Weitere Möglichkeiten zum Schutz sind Bewegungsmelder mit Licht sowie Überwachungskameras (oder deren Attrappen).

Sicherheitstüren – Vorteile und Nachteile

Die Gegenspieler eines Einbrechers sind Licht, Zeit und Lärm. Daher hilft eine Sicherheitstür als Haustür oder eine Sicherheitstür für Ihre Wohnung enorm und schreckt den Eindringling bestenfalls ab.

Unser Tipp: Bewegungsmelder, einer Alarmanlage sowie ein stabiles Material der Sicherheitstür für Keller und Wohnungen hilft, um potentielle Langfinger abzuschrecken.

  • Sicherheit und Schutz
  • Nachrüsten möglich
  • für jedes Budget
  • Wärmedämmung
  • Brandschutz
  • je besser, desto teuer
  • kein hundertprozentiger Schutz

Sicherheitstür kaufen – im Baumarkt oder beim Spezialisten?

Eine Sicherheitstür gibt es in vielen Geschäften zu kaufen: Im Baumarkt werden Sie fündig, und können das Material vor Ort anfassen, sich vom Personal beraten lassen und sich direkt ein genaues Bild von der Sicherheitstür für Ihre Wohnung machen.

» Mehr Informationen

Einer der folgenden Baumärkte ist sicher in Ihrer Nähe:

  • Obi
  • Hagebau
  • Hornbach
  • Toom
  • Bauhaus

Andererseits ist man in einem Baumarkt zahlreichen Reizen ausgesetzt und es fehlt die Lust, gezielte Recherchen und Vergleiche bezüglich Panzertüren und Sicherheitsklassen anzustellen.

Dies bietet sich im Vorfeld als Ergänzung online an. Oder generell als Alternative: Zahlreiche Online Shops machen Sicherheitstüren Tests und bieten ihren Sicherheitstür Testsieger günstig an. Der Vorteil beim online kaufen sind unter anderem zahlreiche Erfahrungen und Testberichte anderer Nutzer, durch die Sie leichter eine Entscheidung fällen können.

Tipp: Zudem können Sie gezielt nach einem Preisvergleich für Sicherheitstüren suchen, bei dem unterschiedliche Hersteller, wie beispielsweise Sicherheitstüren von Hörmann, unter die Lupe genommen werden. Bei einem solchen Vergleich und Sicherheitstür Test finden Sie garantiert das beste Preis Leistungs Verhältnis für Ihren persönlichen Favoriten beim Sicherheitstür Test .

Bekannte Marken die Sicherheitstüren für Wohnungen oder Sicherheitstüren für Keller herstellen, sind beispielsweise:

  • Sicherheitstür Hörmann
  • Novoferm
  • Heinze
  • Schörghuber

Weitere spannende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (87 Bewertungen, Durchschnitt: 4,51 von 5)
Sicherheitstüren – aber sicher!
Loading...

Neuen Kommentar verfassen