CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Video Türsprechanlagen – das Modell, damit Sie immer informiert sind  

Video TürsprechanlagenWenn Sie eine Alarmanlage in den eigenen vier Wänden installieren und nutzen wollen, greifen viele Menschen auch immer wieder zu einer Video Türsprechanlage. Diese Türsprechanlage mit Kamera arbeitet dabei so, dass Sie auf einem Bildschirm oder einem Smartphone sehen, wer sich direkt an ihrer Haustür befindet – ein klassischer Türspion ist also nicht notwendig. Egal ob 3 Familienhaus, 4 Familienhaus oder 1 Familienhaus – in jedem Bereich kann eine Türsprechanlage mit Video angeschlossen werden. Wie hoch der Preis ist und wie Sie solch eine Türsprechanlage anschließen, verrät Ihnen der Video Türsprechanlage Test .

Video Türsprechanlage Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Video Türsprechanlagen": (4.5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Wie funktioniert eine Türsprechanlage?

Video TürsprechanlagenFalls Sie sich eine klassische Türsprechanlage bestellen wollen, erhalten Sie ein Gerät, welches in der Regel aus zwei Bauteilen besteht. So wird eines dieser Bauteile innerhalb der Wohnung platziert, die andere Variante wird direkt an der Haustür – außen – befestigt. Die Bauteile werden als Sprechanlagen bezeichnet und sind stets mit Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet. Auf der Seite der Haustür befindet sich zudem noch eine Türklingel, da eine solche klassische Türsprechanlage meist mitsamt einer Türklingel ausgeliefert wird. Wenn sich jetzt eine Person an der Haustür befindet, kann mittels der Gegensprechanlage gehört werden, wer sich an der Tür befindet.

Was ist aber, wenn Sie die Person nicht nur hören wollen, sondern auch sehen möchten? In diesem Fall greift eine IP Video Türsprechanlage. Die Türsprechanlage wird mit einer Kamera ausgestattet, sodass Sie auf der Sprechanlage im Haus einsehen können, wer sich an der Tür befindet. Dafür nutzen Hersteller oft einen eigenen Touchscreen auf der Sprechanlage.

Im Laufe der letzten Jahre haben sich Hersteller aber immer öfter besondere Dinge einfallen lassen, um eine Sprechanlage noch komfortabler zu gestalten. Dabei wird immer häufiger die Anbindung mit dem Smartphone in Erwägung gezogen – gerade mit dem iPhone ist die Kommunikation sehr gern gesehen, schaut man sich die Erfahrungsberichte im Online Shop an.

Besondere Funktionen bei einer Türsprechanlage

Greifen Sie zu einer Türsprechanlage mit Kamera, können Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen, die Sie sich kaufen können. Dabei bieten Hersteller wie Siedle oder Gira sehr aufwendige und hochwertige Modelle an, die meist mit zusätzlichen Sonderfunktionen ausgestattet sind. Zum Grundnutzen einer Türsprechanlage gehört die Möglichkeit, dass Sie von Ihrer Wohnung aus hören oder sehen können, wer sich an der Haustür befindet.

Kriterium Hinweise
WLAN Eine Türsprechanlage mit Video oder eine 2 Draht Video Türsprechanlage fügt den visuellen Part hinzu. Und hier können Sie dann überlegen, welche Funktionen Sie hinzufügen wollen. Wie bereits erwähnt, lässt sich eine Video Türsprechanlage laut Video Türsprechanlage Test mit einem Smartphone verbinden. In diesem Fall erhalten Sie eine WLAN Türsprechanlage. Die Türsprechanlage ist dann mit einem WIFI Signal ausgestattet, sodass beim Klingeln ein Signal an das Smartphone gesendet wird. Jetzt können Sie via hauseigener App einsehen, wer sich an der Tür befindet.
Touchscreen Ein Touchscreen auf der Sprechanlage im Haus ist hiermit nicht notwendig. Die Montage ist somit sehr einfach, da Sie hier keinen separaten Touchscreen anbringen müssen. Die WLAN Verbindung kann auch ohne Bildübertragung funktionieren, da häufig auch ein Anruf nicht an die Sprechanlage umgeleitet wird, sondern an das Smartphone oder das Haustelefon. Das würde in der Praxis bedeuten, dass Personen an der Haustür zwar mit der Sprechanlage reden, der Gegenpart aber nicht an der Sprechanlage im Haus ist, sondern am eigenen Telefon. Meist wird hier dann ein anderer Klingelton am Telefon genutzt, damit Nutzer normale Anrufe von Besuchern unterscheiden können.
Bewegungsmelder und Fluter Desweiteren können Sie eine Türsprechanlage auch als normalen Bewegungsmelder nutzen. So kann beim Betätigen der Klingel ein Fluter eingeschaltet werden. Der Fluter dient einerseits zur Orientierung der Besucher, doch können Sie so auch sehr gut sehen, wer sich vor der Tür befindet. So dient der Fluter als Hilfsmittel zur Überwachung.

Wie viele Sprechstellen sind sinnvoll?

Wie bereits erwähnt, sollten Sie bei der Nutzung mehrere Sprechstellen verwenden. Wichtig sind zwei Sprechstellen – eine an der Haustür, eine innerhalb der Wohnung. Alternativ kann auch das Smartphone oder das Haustelefon als Sprechstelle verwendet werden. Möchten Sie Ihre eigene Wohnung mit einer Video Türsprechanlage ausstatten, reichen hier zwei Sprechanlagen.

Sind Sie allerdings ein Vermieter und betreiben Mehrfamilienhäuser, dann sollten Sie eine Sprechanlage im Eingang platzieren und mehrere in den Wohnungen. Laut 2 Familienhaus Test reichen hier dann auch 3 Sprechanlagen.

Die Installation einer Video Türsprechanlage

Eine Installation einer Türsprechanlage kann laut Video Türsprechanlage Test sehr schwierig ausfallen. Die klassischen Varianten werden stets im Unterputz verbaut, weswegen hier die Installation nur dann möglich ist, wenn Sie ein Fachmann sind. Denn Leitungen müssen von Sprechanlage zu Sprechanlage gelegt werden. Wer keine Leitungen legen will, kann auch eine Video Türsprechanlage Funk kaufen. Hier werden Sprechanlagen via Wifi über eine Fritzbox verbunden. Dennoch sollten hier aber auch Sprechanlage direkt im Unterputz verbaut werden.

Tipp! Laut Video Türsprechanlage Test gibt es aber auch Hersteller, die Ihnen Geräte für den Aufputz anbieten. Meist wird hier mittels einer Montageplatte die komplette Sprechanlage an einer Wand befestigt. Jetzt können Sie die Sprechanlage normal nutzen. Wichtig ist aber auch hier, dass die Sprechanlage normal verkabelt werden muss, damit sie funktionieren kann. Ein Fachmann kann auch hier helfen.

Die Hersteller der Video Türsprechanlagen

Laut Video Türsprechanlage Test finden Sie im Online Shop eine Reihe von hochwertigen Herstellern. Dabei fällt vor allem das Unternehmen Gira und Siedle ins Auge. Beide Hersteller verkaufen Video Türsprechanlagen für den Unterputz, bieten aber auch Modelle an, die im Aufputz befestigt werden.

Neben diesen beiden Herstellern gibt es noch folgende Unternehmen:

  • Neostar
  • Samsung
  • Door Bird
  • Balter

Vor- und Nachteile einer Video Türsprechanlage

  • Wollen Sie schon vor dem Nutzen der Gegensprechanlage sehen, wer Sie besuchen möchte? Dann ist eine Video Türsprechanlage ideal, denn das Gerät zeigt Ihnen auf einem kleinen Display, wer vor der Tür steht.
  • So müssen Sie nicht erst öffnen und ungebetene Gäste abwimmeln.
  • Bei neueren Geräten ist sogar die Integration ins Heimnetzwerk via WLAN möglich.
  • So können Sie auch via Smartphone kostenlose Gespräche im heimischen Netzwerk führen – unter der Voraussetzung natürlich, dass die Türsprecheinrichtung dies unterstützt.
  • Im Normalfall ist keine externe Stromquelle nötig, um eine Video Türsprechanlage zu nutzen, da sich das Gerät die Energie über das Netzwerkkabel holt.
  • Vor allem in Miethäusern ist es oft untersagt, derartige bauliche Veränderungen selbst vorzunehmen. Sprechen Sie Ihren Vermieter doch aber in diesem Fall einfach mal an, ob er in diese Sicherheit investiert!

Das Fazit zur Video Türsprechanlage

Eine Türsprechanlage erweist sich im Video Türsprechanlage Test als besonders hilfreich, wenn Sie bei 2 Familienhäusern oder 4 Familienhäusern wissen wollen, wer sich an der Tür befindet. Gerade bei mehrstöckigen Häusern ist der Gang zur Haustür oft sehr lang. Eine einfache Gegensprechanlage gilt als Standard, doch immer mehr Hersteller bieten auch Videosprechanlagen an. Gerade in Neubauten werden Video Sprechanlagen sehr gerne genutzt und direkt mit der kompletten Haus Alarmanlage verbunden. So erhalten Sie eine Smart Home Anlage, die nicht nur zur Überwachung dient, sondern auch zum Betrachten der Besucher. Eine Video Sprechanlage lässt sich im Online Shop günstig kaufen. Schauen Sie sich die Video Türsprechanlagen Testsieger genau an, bevor Sie sich entscheiden. Oft helfen neben dem Preisvergleich auch die Erfahrungen anderer Kunden.

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Türsprechanlagen – so müssen Sie nie erst die Tür öffnen
  2. Katzenklappen – bequem für Vierbeiner, sicher für Herrchen und Frauchen
  3. Handy Diebstahlschutz – persönliche Daten schützen
  4. Überwachungskameras – zum Schutz von Hab und Gut
  5. Zutrittskontrolle – Sicherheit für bestimmte Bereiche
  6. Solar Bewegungsmelder – Bewegungsmelder ohne eigene Stromquelle
  7. Akku Alarmanlagen – die kleine Alarmanlage
  8. Bewegungsmelder mit Alarm – die kleinen Krachmacher
  9. Bewegungsmelder für Innen – die Modelle für das Licht im Innenraum
  10. Bewegungsmelder – Sicherheit durch Infrarotstrahlen
  11. Geldschränke – ein Geldsafe zum Sichern von Wertpapieren und anderen Utensilien
  12. Türalarme – Türen effizient überprüfen und gegen Einbrecher schützen  
  13. Einbruchmeldeanlagen – der Oberbegriff aller Alarmanlagen
  14. Funk Alarmanlagen – das wichtige Utensil zum Thema Sicherheit  
  15. Lexikon der Sicherheitstechnik