Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Türschlösser – Arten, Aufbau und Extras

TürschlösserTürschlösser kommen im Innen- und Außenbereich zum Einsatz. Abhängig von der Verwendung sind unterschiedliche Türschloss-Arten sinnvoll. Bei einer Haustür oder Nebeneingangstür ist laut Türschloss-Tests ein hoher Sicherheitsstandard gefragt. Dort sollte also ein Schloss mit Schließzylinder montiert werden. Für die Zimmertür innerhalb der Wohnung genügt in der Regel auch ein einfaches Buntbartschloss. Wir zeigen Ihnen, wo die Unterschiede zwischen den verschiedenen Typen liegen und klären Sie auch zu den verfügbaren Sicherheitsklassen auf. Wenn Sie Türschlösser günstig kaufen wollen, können Sie das zum Beispiel bei Bauhaus oder Hornbach tun. Außerdem erklären wir Ihnen in unserem Ratgeber, warum der Online-Kauf noch besser ist und welches Türschloss für Ihren Bedarf am besten geeignet ist.

Türschloss Test 2024

Wie ist ein Türschloss aufgebaut?

TürschlösserTürschloss-Tests erklären, dass es verschiedene Arten von Schlössern gibt. Buntbartschlösser sind in der Regel sehr einfach aufgebaut. Bei einem Türschloss mit Zylinder sieht das schon anders aus. Das besitzt einen Zylinderkern. Dieser dreht sich, wenn der Schlüssel eingesteckt wird. Das wiederum führt dazu, dass sich der Riegel im Türschloss in Bewegung setzt und die Tür verschließt.

Darüber hinaus ist ein Türschloss mit Zylinder und einem Schließblech und einer Falle ausgestattet. Alle Komponenten müssen exakt ineinandergreifen, damit das Türschloss für die Wohnungstür oder die Haustür richtig funktioniert.

Sicherheitsstufen von Türschlössern

Bevor Sie ein Türschloss kaufen, sollten Sie wissen, dass es verschiedene Sicherheitsstufen gibt. Das beste Türschloss sollte Ihrem individuellen Bedarf nach Sicherheit gerecht werden. Türschlösser mit Schließzylinder werden zum Beispiel in die folgenden VdS-Sicherheitsklassen eingeteilt:

  • Klasse A für einfache Sicherheitsanforderungen
  • Klasse B für einen mittleren Sicherheitsstandard
  • Klasse C für den hohen Sicherheitsanspruch

Bedenken Sie aber, dass das Türschloss allein die Haustür nicht absichert. Zusätzlich müssen auch das Material der Tür und der Rahmen bestimmte Sicherheitsstandards aufweisen.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Türschloss-Tests vergleichen verschiedene Typen miteinander. Dabei kann es sich zum Beispiel um Einsteck- oder um Aufschraubschlösser handeln. Besonders wichtig ist aber die Unterscheidung zwischen Schlössern für Zimmertüren oder Außentüren. Denn natürlich müssen vor allem Eingangstüren sehr sicher sein. Nutzen Sie folgende Tabelle für Ihren Türschloss-Vergleich.

Art Eigenschaften des Schlosses
Buntbartschloss
  • normales Türschloss für Innentüren
  • einfacher Schlüssel mit einem sogenannten Schlüsselbart
  • keine exakte Prüfung der Schlüsselform
  • geringer Sicherheitsstandard
WC-Schloss
  • Türschloss-Art, die speziell für die Verriegelung von Bädern geeignet ist
  • von innen mit einem Drehknauf ausgestattet
  • lässt sich nur von innen verschließen
Schloss mit Schließzylinder
  • Türschloss für die Wohnungstür oder die Hauseingangstür
  • mit einem Doppelzylinder oder einem Profilzylinder ausgestattet
  • Verriegelung erfolgt mithilfe eines Zylinders
  • Schlüssel muss exakt passen

Tipp: Wenn in einem Türschloss-Vergleich von einem Panikschloss die Rede ist, ist damit ein Schloss gemeint, dass sich von innen auch im geschlossenen Zustand öffnen lässt. Aus diesem Grund lautet die Empfehlung, es für Fluchttüren zu verwenden.

Wie funktioniert ein elektrisches Türschloss?

Ein modernes Türschloss ist mit einem elektrischen Zylinder ausgestattet und lässt sich dadurch auch ohne Schlüssel öffnen. Stattdessen kann es folgendermaßen entriegelt werden:

  • RFID-Chips
  • Zahlencode
  • App
  • Fingerprint

Testberichte erklären, dass Sie ein RFID-Türschloss ganz einfach mit einem kleinen Chip öffnen können. Diesen müssen Sie nur in die Nähe des Schlosses halten. Dann entriegelt sich das elektrische Türschloss automatisch. Diese Chips sind in der Regel sehr handlich und können bequem am Schlüsselbund befestigt werden. Alternativ bietet sich ein Zahlencode an, um das Türschloss für die Haustür zu öffnen. Diesen müssen Sie dann natürlich auswendig lernen.

Wenn Sie Ihre Haus- oder Wohnungstür mit dem Handy öffnen möchten, brauchen Sie ein smartes Türschloss und die passende App dazu. Alternativ lassen sich manche Schlösser mit Alexa verbinden. Zu guter Letzt gibt es noch die Möglichkeit, ein Türschloss mit dem Fingerabdruck zu entriegeln. Ein solcher Fingersensor hat den Vorteil, dass Sie weder einen Transponder noch ein Smartphone brauchen. Einen Code für das Türschloss müssen Sie sich dann auch nicht merken.

Die Stiftung Warentest weist darauf hin, dass nicht alle smarten Schlösser auch wirklich sicher sind. Deswegen sollten Sie vorher immer einen Elektronisches-Türschloss-Test zurate ziehen oder selbst einen Türschloss-Vergleich durchführen.

Die Vor- und Nachteile von elektronischen Türschlössern

  • lassen sich ohne Schlüssel öffnen
  • komfortabel und leicht bedienbar
  • Zugriffsberechtigungen lassen sich in der Regel leicht erweitern
  • manche Schlösser lassen sich mit dem Smartphone verknüpfen
  • können laut Elektronisches-Türschloss-Tests gehackt werden
  • abhängig vom Strom

Wie lässt sich ein Türschloss wechseln?

Wenn Sie das Türschloss austauschen möchten, müssen Sie verschiedene Punkte beachten. Zum Beispiel sollten Sie erst einmal herausfinden, wie groß der neue Zylinder sein muss. Oft benötigen sie einen Doppelzylinder. Um das alte Türschloss mit Riegel auszubauen, müssen Sie die Schraube in der Türfalz herausdrehen. Nun können Sie den Zylinder aus dem Schloss ziehen. Stecken Sie dafür den Schlüssel ein und drehen Sie ihn so lange, bis der Zylinder sich lockert. Jetzt stecken Sie einfach den neuen Zylinder hinein und drehen die Schraube wieder zu.

Wer zahlt den Türschloss-Wechsel in einer Mietwohnung?

Wenn Sie in eine Mietwohnung einziehen und das Einsteckschloss an der Wohnungstür aus Sicherheitsgründen wechseln möchten, müssen Sie die Kosten in der Regel selbst tragen. Der Vermieter kann Ihnen den Schlosswechsel nicht verbieten, muss aber die Rechnung dafür nicht zahlen. Vielleicht verlangt er sogar, dass Sie beim Auszug das alte Schloss wieder einbauen. Bewahren Sie es deswegen gut auf.

Es gibt zahlreiche Gründe, die dafür sprechen, als Mieter das Türschloss zu wechseln und zum Beispiel gegen einen Türschloss-Testsieger auszutauschen. Oft sind in Wohnungstüren der Erfahrung nach sehr alte Schlösser verbaut. Wenn Sie sich also mehr Komfort wünschen, können Sie stattdessen ein RFID-Türschloss oder ein Türschloss mit Code-Eingabe einbauen. Darüber hinaus besteht bei einer Mietwohnung immer die Gefahr, dass Vormieter die Schlüssel kopiert haben oder irgendwo Schlüssel verloren haben und diese in die falschen Hände geraten sind. Um sich vor Eindringlingen zu schützen, ist der Schlosswechsel eine leicht umsetzbare Maßnahme. Wenn Sie ein günstiges Türschloss mit Fingerabdruck-Ableser oder Code-Eingabe finden möchten, vergleichen Sie am besten die Preise miteinander und halten nach einem guten Angebot Ausschau.

Wo können Sie Türschlösser kaufen?

Ein klassisches oder smartes Türschloss sowie ein einfaches Zimmertürschloss finden Sie zum Beispiel im Baumarkt. Wenn es in Ihrer Nähe aber keinen Obi oder Toom gibt, können Sie stattdessen online Ihr Glück versuchen und dort einen Türschloss-Testsieger kaufen. Ein gut sortierter Online-Shop hat außerdem den Vorteil, dass er den Preisvergleich deutlich einfacher macht und oft ein größeres Sortiment bietet. Online erwarten Sie Türschlösser von zahlreichen Marken. Namhafte Hersteller von Türschlössern sind zum Beispiel:

  • Keso
  • EVVA
  • Wilka
  • Zeiss Ikon.

Auch besondere Schlösser mit antiker Optik finden Sie online in der Regel viel schneller. Außerdem müssen Sie nicht erst zu dem Shop fahren, sondern können den bequemen Versand nach Hause in Anspruch nehmen. Oft können Sie in einem Online-Shop nicht nur Türschlösser kaufen, sondern sich auch das Zubehör bestellen oder andere Arten von Schlössern zum Beispiel für das Garagentor besorgen.

FAQ - Häufige Fragen zum Thema

Wie lauten die besten Produktempfehlungen bei "Türschlösser"?

Am besten bzw. beliebtesten ("Testsieger nach Beliebtheit auf Türschloss") sind für die Kategorie "Kriminalberatung.de" folgende Produkte:

Welches Preis-Leistungs-Niveau wird hier bewertet?

Für die Kategorie Türschlösser haben wir Preise von 9-46 Euro gefunden. Der Durchschnitt bei Kriminalberatung.de beträgt demnach 15 Euro. Alle Online-Shops und Angebote finden Sie auf der jewiligen Produktdetailseite.

Test oder Vergleich 2024 in der Kategorie Türschlösser - die aktuelle Top 7

Hier finden Sie die aktuelle Top 7 vom Türschloss Test auf Kriminalberatung.de für das Jahr 2024 als Vergleichstabelle.

Türschloss - Experteneinschätzungen, Test oder Vergleich
TitelTypen/KategorienBewertungVor- und NachteileOnline-PreisTest/Vergleich
  Sotech BKS Türschlo...
  Sotech BKS Türschlo... Test
Türschloss4 Sterne
(gut)
Maße, Qualität, Verarbeitung, Verschiedene Ausführungen, Materialien
Nur in silber
ungefähr 10 €» Details
ABUS ESK PZ2 Universal S...
ABUS ESK PZ2 Universal S... Test
Türschloss4.5 Sterne
(sehr gut)
Qualität, Ausrichtungen, Größe, Montage, Materialien
Preis
ungefähr 9 €» Details
  SN-Tec Stahltür Kom...
  SN-Tec Stahltür Kom... Test
Türschloss4.5 Sterne
(sehr gut)
Montage, Komplettset, Optik, Variable Türstärke, Gefahrenfunktion
Preis
ungefähr 46 €» Details
ABUS ES BB R G 55 72 20-...
ABUS ES BB R G 55 72 20-... Test
Türschloss4.5 Sterne
(sehr gut)
Material, Qualität, Preis, Montage, Erweiterungsmöglichkeiten
ungefähr 11 €» Details
  BKS Standard Zimmer...
  BKS Standard Zimmer... Test
Türschloss4 Sterne
(gut)
Verarbeitung, Materialien, Standardgröße, Belastbarkeit, Preis
Nur Zimmertüre
ungefähr 13 €» Details
  SOTECH Einsteckschl...
  SOTECH Einsteckschl... Test
Türschloss4 Sterne
(gut)
Qualität, Verarbeitung, Preis, Drei Ausführungen, Standardgröße
Nur in Silber
ungefähr 10 €» Details
  Kotarbau Einstecksc...
  Kotarbau Einstecksc... Test
Türschloss4 Sterne
(gut)
Stabilität, Material, Preis, Lieferumfang, Verarbeitung
ungefähr 9 €» Details
Zuletzt aktualisiert am 19.06.2024

Weitere spannende Inhalte:

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (41 Bewertungen, Durchschnitt: 4,51 von 5)
Türschlösser – Arten, Aufbau und Extras
Loading...

Neuen Kommentar verfassen