Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

M-E DGF-100 Test

M-E DGF-100

M-E DGF-100
M-E DGF-100

Unsere Einschätzung

M-E DGF-100 Test

<a href="https://www.kriminalberatung.de/m-e/dgf-100-2/"><img src="https://www.kriminalberatung.de/wp-content/uploads/awards/3945.png" alt="M-E DGF-100" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Ideal zur Überwachung von Räumen, Eingängen, Durchgangszonen, Terrassen und Objekten
  • Bis 50 Meter Funk-Reichweite (Freifeld) - 434 MHz (codiert)
  • Optische und / oder akustische Meldung (nur am Empfänger)

Vorteile

  • kostengünstig
  • einfache Montage
  • funktional

Nachteile

  • etwas zu laut
  • hoher Batterieverbrauch
  • nicht immer zuverlässig

Technische Daten

Marke / HerstellerM-E
ModellDGF-100

Mit dem M-E Durchgangsmelder DGF-100 sollen Zonen im Innenbereich und im geschützen Außenbereich gesichert werden. Ob das Gerät den vorgesehen Zweck erfüllt, dass weiß diese Einschätzung zum Modell zu berichten.

Wie ist die Ausstattung?

Der Durchgangsmelder setzt sich aus Wandhalter, Sender und Empfänger zusammen und kann im Innenbereich verwendet werden. Auch im Außenbereich ist der Einsatz möglich, allerdings nur geschützt vor Nässe und Feuchtigkeit. Das Modell verfügt über eine Reichweite von 50 Meter und wurde werkseitig codiert, um Probleme mit anderen Funkgeräten in der Nähe zu vermeiden. Der Empfänger verfügt über unterschiedliche Melodien und Klingeltöne und wird in der Steckdose angebracht während der Sender im gewünschten Bereich montiert wird und mit Batterien betrieben werden muss. Werden Bewegungen registriert, so gibt der Empfänger ein entsprechendes Signal. Unterschiedliche Melodien können ausgewählt werden. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Der Bewegungsmelder eignet sich gut als zusätzliche Absicherung für diverse Eingangsbereiche oder auch als „Alarm“ für den Balkon. Die Käufer auf Amazon nutzen das Modell daher gerne flexibel für unterschiedliche Einsatzbereiche und ziehen ein weitestgehend positives Fazit. Man schätzt die einfache Handhabung und Installation. Allerdings arbeitet der integrierte Sensor nicht immer so zuverlässig, wie man es sich wünscht. Ein Fehlalarm kann somit nicht ausgeschlossen werden. Mitunter wird die Melodie sogar nicht ausgelöst, obwohl sich Aktivitäten in der direkten Umgebung abspielen. Das kann einige Käufer nicht ganz überzeugen. Hinzu kommt weitere Kritik, die sich auf den hohen Batterieverbrauch konzentriert sowie auf die enorme Lautstärke des Alarms. Vielen ist dieser einfach zu laut, wobei sich die Lautstärke nicht minimieren lässt. Wir vergeben 2.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Funktionalität steht im Einklang mit diesem Preis, allerdings müssen auch Abstriche einkalkuliert werden. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Mit Abstrichen kann der Durchgangsmelder von M-E aufgrund der Funktionalität und der einfachen Handhabung empfohlen werden, die günstigen Konditionen machen sich aber hinsichtlich der Sensorqualität bemerkbar. Nicht immer reagiert der Bewegungsmelder so wie gewünscht. Zusätzlich ist das Gerät außerdem sehr laut, was im Alltag – besonders bei Fehlalarm – als störend empfunden werden kann. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: M-E DGF-100

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.09.2019 um 07:35 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell M-E DGF-100 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?